Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Schüler ließen sich in Sachen Studium beraten
Stadt Peine Schüler ließen sich in Sachen Studium beraten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:01 28.05.2018
Absolvierten einen Beratungstest: Schüler der IGS Peine. Quelle: Arbeitsagentur Hildesheim
Vöhrum

Wohin könnte die berufliche Reise gehen? Die Zwölftklässler der IGS Peine in Vöhrum absolvierten in ihrer Schule einen studienfeldbezogenen Beratungstest. Dazu gehört auch ein Auswertungsgespräch mit einem Psychologen der Bundesagentur für Arbeit.

„Der zweistündige fachspezifische Fähigkeitstest eignet sich für Studieninteressierte, die bereits eine bestimmte Fachrichtung im Blick haben und klären wollen, inwiefern die favorisierte Studienrichtung passend ist“, erklärte Meike Weißmann vom Berufspsychologischen Service der auch für Peine zuständigen Agentur für Arbeit Hildesheim.

Zur Auswahl stehen die Bereiche Naturwissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Informatik/Mathematik, Philologische Studiengänge und Rechtswissenschaften. „Anschließend geben wir den Teilnehmern eine objektive Einschätzung und klären zum Beispiel, wie das Ergebnis mit der bisherigen Vorstellung zusammenpasst oder aus welchen Gründen das Ergebnis vielleicht anders ausfällt als erwartet“, so Weißmann.

Ideen für Berufswege

Die Tests gibt es an der IGS Peine schon seit einigen Jahren, akribisch vorbereitet hatte sie Oberstufenkoordinatorin Rita Lerch. „Im besten Fall erweitern solche Tests den eigenen Horizont und liefern Ideen für Berufswege“, meint die engagierte Lehrerin und ergänzt: „Auch im nächsten Jahr möchten wir dieses Angebot gemeinsam mit der Arbeitsagentur vorhalten.“

Der Favorit unter den angebotenen Tests war bei den angehenden Abiturienten Wirtschaftswissenschaft. „Nennt es Manager, Personalmanager, International Management, Business Administration oder welche schönen Namen es dafür sonst noch gibt“, sagte Berufsberater Ralf Ostendorp.

Um den Jugendlichen bei der Entscheidungsfindung zu helfen, finden an der IGS regelmäßig Sprechtage der Berufsberatung statt. Jugendliche, die ebenfalls an einem studienfeldbezogenen Test teilnehmen möchten, können sich an die Berufsberatung unter der Rufnummer 0800/4555500 wenden.

Von Alex Leppert

Nach Angaben der Polizei hat es am Wochenende einen Einbruch in ein Einfamilienhaus am Stellfelde in Oelerse gegeben. Und in Oberg an der Oberger Hauptstraße stahl ein Dieb einen Motorrolller. Die Polizei sucht Zeugen.

28.05.2018

Mehr als 100 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen zehn und 16 Jahren nahmen am Samstag bei den Stadtwettkämpfen der Jugendfeuerwehr in Eixe teil. Die siegreiche Wehr kommt in diesem Jahr aus Stederdorf. Auf den Plätzen zwei und drei folgten die Wehren aus Dungelbeck und Vöhrum.

28.05.2018

Gekühltes Härke, fetzige Livemusik und ein gut gefüllter Brauereihof – das beschreibt das diesjährige Härke-Hoffest bei bestem Wetter. Über 2500 Besucher waren am vergangenen Samstag mit dabei und verhalfen dazu, dass auch das 22. Hoffest ein voller Erfolg wurde.

27.05.2018