Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Schon wieder: Multivan gestohlen

Stederdorf Schon wieder: Multivan gestohlen

30 000 Euro ist der VW T5 wert, der jetzt vom Parkplatz der Firma Autoteile Kopf in Stederdorf an der Peiner Straße gestohlen worden ist. Immer wieder stehlen Diebe im Landkreis Peine VW-Multivans.

Voriger Artikel
Stederdorfer Wehrleute stellen sich vor
Nächster Artikel
Kriegerische Vergangenheit

Autoknacker: Immer wieder stehlen Autodiebe im Landkreis Peine Multivans von VW.

Stederdorf . Neun Kleinbusse der Modelle T4 und T5 sind seit Jahresbeginn im Peiner Land als gestohlen gemeldet worden, sagt Polizei-Sprecher Stefan Rinke. In der Nacht zu Montag kam ein weiterer T5 hinzu. Der Multivan mit dem Kennzeichen PE-W 189 stand auf dem Hof der Firma Autoteile Kopf.

Der Sohn des Eigentümers hatte in der Nacht zu Montag eine Bekannte in der Nachbarschaft besucht. Als er am Morgen nach Hause fahren wollte, stellte er fest, dass der Wagen nicht mehr da war.
„Die Multivans sind bei Dieben sehr beliebt, weil sie als sehr zuverlässig gelten“, sagt Rinke. Die meisten der gestohlenen Fahrzeuge verschwinden irgendwo in Osteuropa.

Auch in Braunschweig werden auffällig viele Fahrzeuge diesen Typs gestohlen. Seit August 2008 sind es zirka 200. Bundesweit sind im gleichen Zeitraum mehr als 1000 Fahrzeuge verschwunden.

Der Schwerpunkt der Diebstähle liegt laut Polizei in Bundesländern mit Grenzen zu Osteuropa. Doch auch das Peiner Land wird von Dieben bevorzugt. „Wir sind sogenanntes Transitland“, sagt ein Polizei-Sprecher. Die Autobahn 2 bietet den Dieben eine schnelle Möglichkeit zur Flucht. Dabei nutzten die Diebe den Vorteil, dass zwischen ihrer Tat und der Entdeckung, dass die Fahrzeuge gestohlen wurden, meist einige Stunden vergehen.

Der silberne T5 stand am Sonntagabend um 22.30 Uhr noch an der Peiner Straße. Am Montagmorgen war er verschwunden. Kontakt zur Polizei: 05171/ 9990.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr