Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Schnell bewerben für die letzten Startplätze
Stadt Peine Schnell bewerben für die letzten Startplätze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:08 11.03.2018
Treppe statt Fahrstuhl – bei der PAZ-Aktion „Schritt für Schritt“ geht es darum, wieder mehr Bewegung in den Alltag zu bringen.   Quelle: Archiv
Peine

 Eine Woche lang wollen sie bei der PAZ-Aktion „Schritt für Schritt – Peine bewegt sich“ möglichst viel Bewegung in ihren Alltag einbauen, um am Ende den Hauptpreis in Höhe von 1500 Euro zu gewinnen.

Anlässlich der Gesundheitswochen „Fit & Gesund 2018“ startet die PAZ gemeinsam mit der Sparkasse Hildesheim Goslar Peine, dem Physiofit Peine, dem Peiner Klinikum, der Barmer Krankenversicherung und dem Media Markt Peine einen Wettbewerb, bei dem es darum geht, innerhalb einer Woche als Team möglichst viele Schritte zurückzulegen.

Und so geht’s: Bei „Schritt für Schritt“ treten in der Woche vom 3. bis 9. März Teams aus der Stadt Peine und den Gemeinden gegeneinander an. Jede Gemeinde geht mit ihrem Bürgermeister oder dessen Stellvertreter (wie in Edemissen) und einem fünfköpfigen Team sowie PAZ-Lesern ins Rennen. Alle Teilnehmer werden dafür mit einem digitalen Schrittzähler ausgestattet, den sie im Anschluss an die Aktion auch behalten können. Das Team mit den durchschnittlich meisten Schritten gewinnt 1500 Euro für einen sozialen Zweck in der Gemeinde, der Zweitplatzierte erhält 1000 Euro, für den dritten Rang gibt es 750 Euro. Unter allen Teilnehmern werden zudem drei hochwertige Fitness-Uhren verlost, unter anderem eine FitBit-Ionic im Wert von 350 Euro.

Drei Teams sind bereits vollzählig und freuen sich hochmotiviert auf die Aktion. In den Gemeinden Vechelde, Wendeburg, Hohenhameln und Lengede sind noch einige Plätze frei – mitmachen kann jeder, vom Senior bis zum Marathonläufer. Wer also seine Heimat-Gemeinde (es zählt der Wohnsitz) unterstützen möchte, schreibt einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Schritt für Schritt“, samt seiner Adresse und Telefonnummer an redaktion@paz-online.de.

Folgende Termine sind für die Teilnehmer wichtig:

Ausgabe der Schrittzähler: Samstag, 3. März, um 11 Uhr im S-Treff der Sparkasse Peine, Celler Straße 25, Peine.

Ablesen der Schrittzähler: Freitag, 9. März, zwischen 8.30 und 13 Uhr in der Geschäftsstelle der Peiner Allgemeinen Zeitung, Werderstraße 49, Peine.

Preisverleihung und Verlosung: Samstag, 10. März, um 15 Uhr bei Media Markt, Hesebergweg 45, Peine.

Von Janine Kluge

Wird es in Zukunft mehr Braugerste im Landkreis geben? Was bringt die Futtererbse? Diese und weitere Themen wurden den Mitgliedern des Verbands landwirtschaftlicher Fachschulabsolventen im Kreisverein Peine bei ihrer Versammlung im Schützenhaus vorgestellt.

11.03.2018

Mehr als 300 Menschen haben Anfang Februar gegen die gleichzeitig in Peine stattfindende Kundgebung der rechtsgesinnten Gruppierung „Patrioten Niedersachsen“ demonstriert. Nach den Veranstaltungen gab es anscheinend einen Zwischenfall.

11.03.2018

Ganz schön dreist: Erst fuhr er einen Radler an, dann verschwand er, als ob nichts geschehen wäre

11.03.2018