Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Schlecker-Filialen in Vöhrum, Ilsede und Gadenstedt schließen am 24. März

Kreis Peine Schlecker-Filialen in Vöhrum, Ilsede und Gadenstedt schließen am 24. März

Das Aus kommt schneller als erwartet: Die Schlecker-Filialen in Vöhrum, Ilsede und Gadenstedt sollen bereits am Samstag, 24. März, geschlossen werden. Wie 2000 weitere Märkte in Deutschland erhielten sie gestern ein Fax von der Unternehmensleitung - offenbar ohne Vorwarnung. "Wir sind völlig entsetzt", sagte Peines Verdi-Chefin Nanni Rietz-Heering.

Voriger Artikel
Inner Wheel unterstützt Gymnasium am Silberkamp
Nächster Artikel
Kreis rechnet mit 3,9 Millionen Überschuss

Haben gestern von der Schließung erfahren: Schlecker-Filialleiterin Stephanie Wolf und Nanni Rietz-Heering (Verdi Peine).

Quelle: Michael Lieb

Peine. Was die Schließung für die Mitarbeiter in den drei Filialen im Kreis Peine bedeutet, ist noch unklar. In dem Fax heißt es lediglich: "Marktschließung bedeutet nicht automatisch Kündigung". Derzeit werde an einem Sozialplan gearbeitet, im Gespräch seiauch eine Transfergesellschaft.

Der Räumungsverkauf in den Filialen läuft bereits, neue Ware gibt es nicht mehr. Rietz-Heering sagte: "Unsere Gewerkschaft macht sich jetzt in erster Linie für die Mitarbeiter stark, nicht für das Unternehmen Schlecker. Vielleicht gibt es ja einen Investor, der die Filialen übernimmt."

Die Schlecker-Insolvenzverwaltung habe für weitere Schritte zwar wenig Zeit und Luft gelassen, dennoch wolle man weiter kämpfen und Unterschriften sammeln. In vier Tagen haben in der Vöhrumer Filiale 550 Menschen für den Erhalt unterschrieben. Rietz-Heering sieht darin auch einen Beleg, wie wichtig die Märkte auch als soziale Kontaktpunkte in den Ortschaften sind.

Jetzt sei die Politik gefordert, sagt Rietz Heering. Heute wird auf ihre Initiative der Peiner Bundestagsabgeordnete Hubertus Heil in der Filiale in Ilsede erwartet.

mic

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr