Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Schlagwerk-Ensemble im Forum

Peine Schlagwerk-Ensemble im Forum

Peine . Mit dem Schlagwerkensemble Elbtonal Percussion aus Hamburg und ihrem Programm „Four Drummers Drumming“ beendet der Kulturring am Freitag, 13. April, 20 Uhr, im Forum Peine seinen Konzert-Ring 2011/12.

Voriger Artikel
Milder Winter: Salzverbrauch auf Tiefstand
Nächster Artikel
Hilfsbereitschaft für Lukas ist groß

Das Schlagwerkensemble Elbtonal Percussion kommt auf Einladung des Kulturrings zum zweiten Mal nach Peine.

Quelle: oh

Bereits im September 2010 waren die Schlagwerker zu Gast in Peine - das Publikum war begeistert. Bei der Expo 2010 in Shanghai traten sie als Kulturbotschafter Hamburgs auf, nahmen am größten Percussion-Festival Chinas in Peking teil und boten Showeinlagen auf großen Veranstaltungen wie der Eröffnungsfeier der Hannover Messe. Nun sind sie erneut im Forum zu erleben.

Vor einem weitgefassten stilistischen Horizont crossovert sich das 1996 gegründete Quartett durch Klassik, Neue Musik, Rock, Jazz und Drum’n’Bass. „Eingebettet in ein Massiv aus funkelnden Trommeln, Becken, Schellen, Marimba- und Vibraphonen, Gongs und japanischen Fasstrommeln entfalten die Hamburger eine mitreißende Dynamik und überzeugen mit feinem Gespür auch für die spannungsreichen, zarten Momente“, heißt es in der Presseankündigung.

Dem Mangel an Originalliteratur setze das Quartett bewusst eigene Kompositionen, das Experimentieren mit neuen Konzertformen und das Einbeziehen von Live-Elektronik entgegen.

Diese Veranstaltung wird gefördert durch die Augustin-Stiftung Peine.

Karten gibt es im Kartenbüro des Kulturrings im Forum Peine, Winkel 30, Telefon 05171/15666, Fax 05171/48062, E-Mail kartenverkauf@kulturring-peine.de. Achtung: In der Woche vor Ostern (2. bis 7. April) ist das Kartenbüro geschlossen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr