Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Schlagerfee Miriam Wilbert feiert heute Jubiläum

Peine Schlagerfee Miriam Wilbert feiert heute Jubiläum

Peine. Alle guten Dinge sind drei: 15 Jahre Radio Okerwelle, 15 Jahre „Traumzeit“ und „Traumparade“ - und seit 15 Jahren moderiert von der Peinerin Miriam Wilbert. Das wird heute mit einer großen Jubiläumssendung gefeiert.

Voriger Artikel
Ramponierte Kreisstraßen: Sanierung kostet Millionen
Nächster Artikel
Peine freut sich auf die Schotten

Seit 15 Jahren auf Sendeung: Miriam Wilbert.

Um 8.05 Uhr startet die Peiner Moderatorin mit ihrer Kultsendung „Traumparade“. Ab 9 Uhr folgt dann die große Jubiläumssendung, in der es für die Fans der Sendung einen Höhepunkt nach dem anderen gibt.

Die „Traumpararde“ ist eine Musikparade im volkstümlichen und modernen deutschen Schlagerbereich. „Zu den aktuellen Hits und den Klassikern gibt es auch immer viel Wissenswertes über die Stars der Branche“, erklärt Wilbert. Seit dem Sendestart von Radio Okerwelle am 1. Mai 1997 waren viele Musik-Größen zu Gast, oft mit Rundfunkpremieren im Gepäck.

„Dass der Schlager auch in Peine gefeiert wird, konnte man immer wieder erleben, wenn die ,Traumparade‘ auf Tour ging. Ganz egal, ob in Braunschweig, in Peine im Schützenhaus oder aber beim jährlichen Stadtfest und der ,Traumparade‘ beim Eulenmarkt auf der großen PAZ-Bühne auf dem Marktplatz gab es frenetischen Applaus und eine Zugabe nach der anderen“, schwärmt die Schlagerfee.

Natürlich gibt es heute prominente Gratulanten: Franz Griesbacher von den Paldauern wird am Telefon gratulieren und verraten, welche Eindrücke er aus Peine vom Konzert am 27. April mitgenommen hat. Gratulationen und Glückwünsche gibt es auch vom Kultstar Heino, Semino Rossi, Frauenschwarm Hansi Hinterseer, Fußball-Legende Uwe Seeler oder Friedel Würcher vom Nockalm Quintett.

Das Erfolgsduo Judith und Mel feiert in der Jubiläumssendung die Rundfunkpremiere ihres Titels „Sommermärchen“ und des neuen Albums.

jti

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr