Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Schiffsmodellbauer starteten in die neue Saison
Stadt Peine Schiffsmodellbauer starteten in die neue Saison
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:01 08.05.2018
Begeisterte Modellschiffer: (von links) Linnea Bussian, Dan Bussian und Hinrich Häuser. Quelle: Thomas Freiberg
Anzeige
Peine

Zum traditionellen Anschippern des Schiffsmodellbauclubs (SMC) Peine waren wieder einmal viele Gäste an den Mittellandkanal gekommen. Dort konnten sie die Vielfältigkeit der Modellboote bestaunen.

Die Jugendgruppe fährt den ganzen Winter durch

SMC-Vorsitzender Mirko Riede: „Heute ist bei uns das Anschippern sozusagen der Start in die Saison. Früher war das immer so, heute aber fährt unsere Jugendgruppe den ganzen Winter durch, von daher hat das Anschippern lediglich noch einen Symbolcharakter.“

Das größte Boot hatte Ottfried Bökelmann

Viele Modellboote waren zu sehen, das von Ottfried Bökelmann war bei weitem das größte: ein Motorrettungsboot namens „Lübeck“, wie es in den Jahren von 1942 bis 1964 verwendet wurde. Bökelmann betreibt dieses Hobby seit nunmehr 40 Jahren und hat schon zwölf ähnlich imposante Modellboote wie seine „Lübeck“ selber gebaut.

Stolzer Schiffsbesitzer: Ottfried Bökelmann mit seiner "Lübeck". Quelle: Thomas Freiberg

Besonders stolz kann man im Verein auf den Nachwuchs sein, an dem es in Zeiten von Computer und Co. fast überall fehlt. Die 16-jährige Linnea Bussian, seit zweieinhalb Jahren mit dabei, erzählt: „Der Schuber, ein Ponton und eine kleine Jacht, das sind meine Modellschiffe. Wir hatten vorhin mit dem Ponton das Schleppen und Traversieren geübt. Im Winter hatten wir ein Jugendprojekt mit den kleinen Schleppern, den sogenannten Mini-Tugs. Das ist jetzt das erste Mal, dass alle drei wirklich fahren können. Deshalb üben wir heute damit.“

Mehr Infos gibt es auf der Seite www.smc-peine.de.

Von Thomas Freiberg

Am Wochenende hat Petrus noch Kilt getragen – aber ein Freund des Bollerwagens scheint er nicht zu sein. Die Wetterprognose für den morgigen Himmelfahrts-Donnerstag ist jedenfalls äußerst durchwachsen. Der guten Stimmung bei den Feiertags-Veranstaltungen im Peiner Land wird das aber bestimmt keinen Abbruch tun.

08.05.2018

3D-Drucker, „Escape Room“ und Musik: Beim Info- und Erlebnistag der IGS Peine gab es zahlreiche Angebote. Die Schule in Vöhrum hatte für die Besucher eine Menge vorbereitet.

08.05.2018

Was für ein emotionaler Abend: Jürgen Rögner, der langjährige Vorsitzende der Schützengilde Vöhrum, wurde von den Mitgliedern mit minutenlangem Applaus verabschiedet. Dann wurde sein Nachfolger gewählt.

08.05.2018
Anzeige