Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine SV Telgte und Bürger-Jäger feiern zusammen
Stadt Peine SV Telgte und Bürger-Jäger feiern zusammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 13.02.2018
Gemeinsamer Königsball: Hier die Planungsgruppe des SV Telgte und des Bürger-Jäger-Corps Peine.  Quelle: Nicole Laskowski
Telgte/Peine

Ganz neue Wege gehen in diesem Frühjahr der SV Telgte und das Bürger-Jäger-Corps. Sie organisieren am Samstag, 3. März, um 20 Uhr, im Saal des Bürger-Jäger-Heimes an der Beethovenstraße gemeinsam den Ball ihrer Kleinen Könige – bei den vielen Gemeinsamkeiten der beiden Majestäten eigentlich kein Wunder.

„Was wir da vorhaben, hat es so noch nicht gegeben. Wir sind darauf gekommen, weil wir so viele Gemeinsamkeiten entdeckt haben. Beide Kleinen Könige sind sowohl Mitglied im BJC wie auch auf Telgte. Bide sind Hauptmann, und ihre Frauen haben den gleichen Vornamen. Und der BJC-Hauptmann wurde beim Kleine-Königsschießen auf Telgte Zweiter, hauchdünn hinter dem Telgter Hauptmann“, zählt BJC-Hauptmann Christopher Selle auf.

So sollen am Ballabend auch beide Königsscheiben im Saal dekoriert werden – und beide Majestäten ziehen gemeinsam zu den Klängen des Spielmannszuges Bülten ein. Flotte Tanzmusik der Band On the Rox will für beste Stimmung bei den Gästen sorgen.

„Eingeladen sind alle Mitglieder der beiden Vereine. Zudem wird jeder König noch persönliche Gäste einladen, zum Beispiel die Kleinen Könige des Freischießens 2017, die schon zu einer eingeschworenen Truppe geworden sind“, erklärt Selle. Er wünsche sich auch eine ganz bunte Sitzordnung, damit alle miteinander ins Gespräch kommen.

Kürzlich traf sich die Planungsrunde im Jägerzimmer des Bürger-Jäger-Heims, die viele Ideen zur Gestaltung des Abends hatte. Es fehlte allerdings der Kleine König des SV Telgte, Detlef Schottek war erkrankt. Zum Ball wird er aber sicher wieder fit sein, so dass sich die Gäste auf einen gelungenen Abend mit beiden Majestäten freuen können.

Von NIcole Laskowski

Das Jobcenter des Landkreises Peine hat jetzt das Arbeitsmarkprogramm 2018 vorgestellt, in dem unter anderem die arbeitsmarktpolitischen Aktivitäten der kommenden Monate skizziert werden.

13.02.2018

Wie steht es um die Zukunft der Grundschulen in Dungelbeck, Schmedenstedt und Woltorf? Derzeit stehen drei Varianten im Raum, erklärten Dietmar Meyer und Elke Kentner von der Ratsgruppe SPD/Grüne jetzt im Gespräch mit der PAZ: Der Erhalt aller Standorte, der Ausbau einer Schule und der Neubau an einem ganz neuen Standort. Bei der Entscheidung soll eine Elternbefragung eine zentrale Rolle spielen.

13.02.2018
Stadt Peine Konzert der 12 Tenöre in den Peiner Festsälen - Tenor mal zwölf ergibt eine berauschende Gesangsshow

Von Rock über Musical-Nummern bis Klassik reichte das Spektrum der 12 Tenöre, die am Samstag in den Peiner Festsälen auftraten. Das Publikum war begeistert und ließ sich von der eindrucksvoll dargebotenen Musik mitreißen.

12.02.2018