Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Polizei sucht Autodieb mit Blitzerfoto
Stadt Peine Polizei sucht Autodieb mit Blitzerfoto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:11 23.10.2018
Wer kennt diesen Mann, der mit dem gestohlenen Auto geblitzt wurde? Quelle: Polizei Hannover
Rosenthal/Hannover

Polizeisprecher Mirco Nowak sagt: „Nach derzeitigem Ermittlungsstand war der weiße Mazda CX-5 im Wert von 30 000 Euro in der Nacht von Mittwoch, 29. August, auf Donnerstag, 30. August, unter der Südschnellwegbrücke an der Willmerstraße gestohlen worden. Weitergehende Ermittlungen ergaben, dass das Fahrzeug in derselben Nacht um 2.52 Uhr auf der Bundesstraße 65 in Rosenthal geblitzt wurde, da es 23 km/h zu schnell fuhr.“

Nun erhoffen sich die Beamten der Ermittlungsgruppe mit der Veröffentlichung des Blitzerfotos Hinweise zu dem derzeit unbekannten Fahrer, gegen den wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Pkw-Diebstahls ermittelt wird. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511/1095555 entgegen.

Von Thomas Kröger

„Tag und Nacht“: Über das Leben zwischen den Polen ging es in einem Gottesdienst zur Woche der seelischen Gesundheit in der Peiner Friedenskirche. Es wurde auch ein Bonhoeffer-Gedicht vorgetragen.

23.10.2018

Der Heine-Hof, bunte Umzüge und ein Luftbild aus den späten 1960ern: Das und mehr gibt es im Dungelbecker Heimatkalender für 2019 auf vielen historischen Bildern zu sehen. Er ist jetzt zu haben.

23.10.2018

Solisten aus den USA, Spanien und Belgien waren im Vöhrumhaus No. 5 zu Gast. In einer Matinee gab es für das Publikum unter anderem die Kurzoper „Vom Fischer und syner Fru“ zu hören.

23.10.2018