Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Roadster-Fahrer treffen sich beim Eulenmarkt
Stadt Peine Roadster-Fahrer treffen sich beim Eulenmarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:01 25.08.2018
Die Mitglieder des Roadster-Clubs laden zum Treffen am 8. September ein. Quelle: Archiv
Peine

Am Samstag, 8. September ist es wieder so weit: Das beliebte Roadster-Treffen des Roadster-Clubs Peine findet zum 27. Mal statt. Neben Spaß und Abenteuer wartet in der Fußgängerzone vor dem Härke-Ausschank am Gröpern wieder die große PAZ-Sonderprüfung. Die Tour startet in Dollbergen, Abschluss ist auf dem Hof der Braumanufaktur Härke.

Beginn der Tour ist in Dollbergen

Die Teilnehmer erwartet zu Beginn ein ausgiebiges Frühstück, bevor sie dann gut gestärkt auf eine noch unbekannte Tour starten. Anhand eines sogenannten Roadbooks gilt es, sich zu orientieren und den Weg nach Peine zu finden. „Für interessierte Zuschauer besteht die Möglichkeit, die Fahrzeuge zwischen 10 und 14 Uhr bereits auf dem Hof von Avista Oil in Dollbergen zu besichtigen“, lädt Torsten Wahl, Vorsitzender des Roadster-Clubs ein.

Die Sonderprüfung vor dem Härke-Ausschank

Nach einer stressfreien Fahrt führt der Weg die Teilnehmer ein kleines Stück durch die Peiner Fußgängerzone, wo dann ab etwa 16 Uhr die PAZ-Sonderprüfung in diesem Jahr erstmalig vor dem Härke-Ausschank stattfindet. Dabei gilt es – wie in den Vorjahren - eine kleine Aufgabe zu bewältigen. Moderiert wird die Veranstaltung in bewährt fachkundiger Art von Ulrich Jaschek.

Flotte Flitzer zeigen sich den Peinern beim Roadster-Treffen in der Fußgängerzone. Quelle: Archiv

Für alle Teilnehmer an der Rundfahrt werden zahlreiche Preise ausgelobt: Prämiert werden die ersten drei Gesamtplatzierten, das beste Damen-Team, das älteste Fahrzeug, die weiteste Anreise auf eigener Achse so wie das Roadster-Team, welches sich am kompromisslosesten zeigt.

Nach der Rundfahrt werden die Fahrzeuge auf dem Brauerei-Hof ausgestellt

Auf dem Hof der Brauerei werden die Fahrzeuge dann erneut ausgestellt, und die Zuschauer haben die Möglichkeit, ihren persönlichen Favoriten zu wählen. Hier gibt es drei Preise für die Teilnehmer an der Abstimmung zu gewinnen, die von der Brauerei zur Verfügung gestellt werden.

Da das Roadster-Treffen parallel zum Eulenmarkt stattfindet, sind die Teilnehmer, die wieder aus ganz Deutschland erwartet werden, zum gemütlichen Ausklang auf dem Stadtfest eingeladen.

Es sind noch Startplätze frei

„Es sind übrigens noch einige Startplätze frei“, sagt Wahl und lädt dazu ein, sich noch bis heute, 25. August, über die Seite des Clubs, www.roadsterclub-peine.de, schnellstmöglich anzumelden.

Von Antje Ehlers

Nach einer Großkontrolle im Umfeld einer Shisha-Bar am Echternplatz wurden zahlreiche Ermittlungsverfahren eingeleitet. Hintergrund: In der jüngeren Vergangenheit gab es in dem Bereich Straftaten von erheblicher Bedeutung.

25.08.2018

In diesem Jahr findet der Peiner Eulenmarkt ohne die beliebte Traumparade statt. Nicht nur die Moderatorin Miriam Wilbert-Schunke, auch zahlreiche Stars zeigen sich enttäuscht. Die Veranstalter nennen zu hohe Kosten als Begründung für die Absage.

25.08.2018

Die große Hitzewelle legt eine Pause ein – zumindest fürs Erste: Die Temperaturen sind auch im Kreis Peine deutlich gefallen und verschaffen Mensch und Natur etwas Abkühlung.

28.08.2018