Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Randalierer warfen
 Suzuki-Motorrad um

Peine Randalierer warfen
 Suzuki-Motorrad um

Unbekannte Randalierer haben am Peiner Echternplatz eine Suzuki Bandit 1250 umgeworfen. Das Motorrad war auf dem Hauptständer vor der Santander-Bank geparkt.

Voriger Artikel
Skoda beschädigt:
 Fahrerflucht
Nächster Artikel
Große Freude bei den Kellermanns: Hündin Maxi ist wieder da

Peine. Dabei müsste die Alarmanlage der Suzuki ausgelöst haben. Die Tat ereignete sich in der Zeit zwischen Sonntag, 20 Uhr, und Montag, 6 Uhr. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Die Polizei sucht Zeugen.

  • Kontakt zur Wache unter Telefon 05171/9990.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Braucht die Peiner Innenstadt kostenloses WLAN für alle?