Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Randalierer am Von-Ketteler-Platz unterwegs

Peine Randalierer am Von-Ketteler-Platz unterwegs

Auf den Fahrzeugschein eines Opel Corsa hatten es unbekannte Täter abgesehen, die in der Nacht zu Mittwoch am Von-Ketteler-Platz direkt vor der katholischen Kirche Zu den Heiligen Engeln unterwegs waren.

Voriger Artikel
Lasterkontrolle: 129 300 illegale Zigaretten entdeckt
Nächster Artikel
Dr. Willy Boß feiert seinen 80. Geburtstag

Friedlicher Anblick: In den Nächten zu Mittwoch und zu Donnerstag ereigneten sich hier mehrere Straftaten.

Quelle: Thorsten Pifan

Peine. Die Autoeinbrecher bogen den Türrahmen der Beifahrerseite des Opels auf und gelangten so in das Fahrzeug. Polizei-Sprecher Peter Rathai gibt den Sachschaden mit ungefähr 410 Euro an.

Ein weiterer Opel der am Von-Ketteler-Platz abgestellt gewesen war, wurde von den Tätern ebenfalls ins Visier genommen. Der Versuch, ins Innere des Fahrzeugs zu gelangen, scheiterte allerdings. Die Gründe dafür sind nicht bekannt, genauso wie der Sachschaden, der dabei entstand.

In der Nacht zu Donnerstag waren dort noch einmal Randalierer unterwegs. Sie zerstachen drei Reifen eines Audi A4. Zudem beschädigten die unbekannten Täter die Frontscheibe und beide Außenspiegel des Wagens. Auch den Lack zerkratzten sie.

Den Sachschaden beziffert Rathai auf etwa 2000 Euro. Zeugenhinweise unter Telefon 05171/9990.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr