Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Polizei stoppte Betrunkenen auf Rad

Peine Polizei stoppte Betrunkenen auf Rad

Peine. Am Mittwochabend gegen 18.45 Uhr sollte in Peine auf der Werderstraße ein 49-jähriger Radfahrer von der Polizei angehalten werden, weil er ohne Beleuchtung und in leichten Schlangenlinien unterwegs war.

Voriger Artikel
Zeuge sah Messerstecherei am Bahnhof: Peiner Polizei sucht Täter und Opfer
Nächster Artikel
60 Jahre Gunzelin-Realschule:Heute Feier mit geladenen Gästen

Der Aufforderung stehen zu bleiben, kam er zunächst nicht nach und versuchte sich der Kontrolle zu entziehen. Die Beamten holten ihn jedoch schnell ein und stellten bei der Überprüfung fest, dass er unter Alkoholeinfluss stand. Da er einen Alkotest verweigerte, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Braucht die Peiner Innenstadt kostenloses WLAN für alle?