Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Polizei stoppt Fahrt unter Drogeneinfluss
Stadt Peine Polizei stoppt Fahrt unter Drogeneinfluss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:47 14.05.2018
Der junge Fahrer hatte einen Atemalkoholwert von 1,68 Promille. Zusätzlich hatte er noch Drogen konsumiert. Quelle: Archiv
Peine

Eine Fahrt unter Drogen- Alkoholeinfluss beendete die Poliezi am Sonntag. Ein 19-jähriger Pkw-Fahrer aus Peine fiel einer Streifenwagenbesatzung auf, als dieser die Margaretenstraße in Peine in deutlichen Schlangenlinien befuhr. Bei der anschließenden Kontrolle des Peiners konnten die Polizeibeamten einen deutlichen Alkoholgeruch wahrnehmen. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 1,68 Promille.

Drogenschnelltest schlägt an

Des weiteren ergab ein Drogenvortest, dass der 19-jährige auch unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Gegen den Fahrer wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Von Bernd Dukiewitz

Mehrere Auto-Aufbrüche hat es laut Polizei am Wochenende im Landkreis Peine gegeben. Unter anderem schlugen unbekannte Täter vermutlich mit einem Stein die Seitenscheibe eines Pkw, der an der Danziger Straße in Ilsede abgestellt war, ein und entwendeten aus dem Fahrzeuginneren einen Rucksack mit Inhalt.

14.05.2018

Bei der Herstellung täglich genutzter Produkte werden oft Menschen- und Arbeitsrechte verletzt. Auch die Umwelt leidet unter billiger Massenproduktion und Raubbau an Rohstoffen. Darauf machte am Sonnabend das Team des Peiner Weltladens aufmerksam.

14.05.2018

„Berkum rockt“ war ein voller Erfolg: Die Lokalmatadoren „Classic Rock Xperience“ und die „Panik Power Band“ aus Dortmund heizten den 500 Besuchern im Zelt ordentlich ein.

14.05.2018