Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Polizei jagte Motorroller-Fahrer

Peine Polizei jagte Motorroller-Fahrer

Kreis Peine. Zahlreiche Verkehrsdelikte hatte die Peiner Polizei am Wochenende zu bearbeiten - einige Fälle dürften selbst bei erfahrenen Beamten Kopfschütteln hervorgerufen haben.

Voriger Artikel
Hunde-Schau war gut besucht
Nächster Artikel
Abenteuerliche Ferien im Grünen Klassenzimmer

Verkehrskontrolle: Am Wochenende war in Peine viel los.

Quelle: A

So kontrollierte eine Polizeistreife am frühen Sonntagmorgen einen 20-jährigen Autofahrer auf der Lessingstraße. „Da er als unter 21-jähriger Fahranfänger leicht unter Alkoholeinfluss stand, wurde - sehr zum Unwillen seiner im Fond sitzenden Eltern - gegen ihn eine Ordnungswidrigkeiten gefertigt und die Weiterfahrt untersagt“, schildert Polizeisprecher Stefan Rinke. Nur mit Mühe und Not konnten die Beamten verhindern, dass sich daraufhin der alkoholisierte Vater hinter das Steuer des Wagens setzte.

Nicht weniger zum Kopfschütteln war die Flucht eines Motorroller-Fahrers: Um sich einer Verkehrskontrolle zu entziehen, lieferte sich der 17-jährige Peiner in der Nacht zum Sonntag eine Verfolgungsjagd mit der Polizei, wobei er andere Verkehrsteilnehmer akut gefährdete. Als er letztendlich gestellt wurde, stellten die Beamten fest, dass am Zweirad manipuliert worden war. Der Roller wurde abgeschleppt und der 17-Jährige seinen Eltern übergeben. Ihn erwartet jetzt eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Verkehrsgefährdung.

Mit erhöhter Geschwindigkeit waren zwei Personen auf einem Mofa auf der B 444 in Edemissen unterwegs. Bei der Polizei-Kontrolle wurde festgestellt, dass der 29-jährige Fahrer über keine Prüfbescheinigung verfügte, ein Drogentest positiv verlief und diverse Bauartveränderungen an dem Mofa vorgenommen wurden.

Daraufhin wurde dem Fahrer eine Blutprobe entnommen, die Weiterfahrt untersagt und eine ebenfalls Strafanzeige gefertigt.

sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr