Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Polizei beschlagnahmt Luftgewehr in Woltorf

Peine Polizei beschlagnahmt Luftgewehr in Woltorf

Woltorf. Nach zwei Attacken mit einem Luftgewehr auf Wohnhäuser in Woltorf hat die Polizei jetzt einen Verdächtigen ermittelt und bei ihm ein Luftgewehr beschlagnahmt.

Voriger Artikel
Autorampe für behinderten Mitarbeiter
Nächster Artikel
Letzte Ehre für Helmut Schmidt

Die Polizei in Peine konnte jetzt nach mehrtägigen Ermittlungen, ein Luftgewehr sicherstellen, mit dem in den vergangenen Wochen in Woltorf durch Schüsse Sachbeschädigungen an zwei Außenjalousien an Wohnhäusern verübt worden waren.

Die Beamten stellten das Luftgewehr am Ende der vergangenen Woche bei einem Bewohner aus Woltorf sicher, der sich jedoch bisher noch nicht zu den Vorwürfen geäußert hat. Die Ermittlungen hierzu und ob ggf. noch weitere Taten dem Mann zugeordnet werden können, dauern noch an.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr