Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Polizei: Täter setzten Sporthalle unter Wasser

Gunzelin-Realschule Polizei: Täter setzten Sporthalle unter Wasser

Noch unbekannte Täter lösten in der Zeit von Dienstag, 20 Uhr, bis Mittwoch, 5 Uhr, im Obergeschoss der Sporthalle der Gunzelin-Realschule an der Hölderlinstraße die Flexschläuche an Waschbecken der Damen- und Herrentoilette und setzten über Nacht einen großen Bereich der Sporthalle mit Unterrichtsräumen unter Wasser.

Voriger Artikel
Stadt unterstützt Feuerwehr mit 5,8 Millionen Euro
Nächster Artikel
Saskia Holland gewinnt den Vorlesewettbewerb

Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei 50.000 Euro. Hinweise von möglichen Zeugen gehen an die Wache unter der Telefonnummer 05171/9990.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr