Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Polizei: Drei alkoholisierte Fahrer gestoppt

Peine Polizei: Drei alkoholisierte Fahrer gestoppt

Peine. Insgesamt drei Trunkenheitsfahrten hat die Polizei am Samstagabend in Peine unterbunden und die alkoholisierten Fahrer gestoppt.

Voriger Artikel
Unfall auf der B 444: Frau hatte Herzinfarkt
Nächster Artikel
Leckeres Silvester-Menü: Ein Tipp vom Peiner Koch Axel Rühman

Beim ersten Einsatz handelte es sich um einen 57-jährigen Mann aus Peine, der mit 1,97 Promille auf dem Fahrrad auf der Friedrichstraße in Peine angehalten und kontrolliert wurde. Der zweite Fall war ein 24-jähriger Mann, der mit seinem VW Golf in Stederdorf auf dem Hesebergweg mit 1,52 Promille gegen 21.20 Uhr unterwegs war. Kurz nach Mitternacht kontrollierte die Polizei schließlich eine 26-jährige Radfahrerin aus Telgte mit 2,28 Promille auf der Hannoverschen Heerstraße in Telgte. Alle drei Beschuldigten hatten deutliche Ausfallerscheinungen und fuhren in Schlangenlinien. Die Polizei stoppte die drei Fahrer und leitete Strafverfahren ein. tk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Braucht die Peiner Innenstadt kostenloses WLAN für alle?