Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Polizei-Chef in Meinersen: Rainer Heuer

Polizei Polizei-Chef in Meinersen: Rainer Heuer

Karriere-Sprung: Polizei-Hauptkommissar und Leiter des Einsatz- und Streifendienstes im Peiner Polizei-Kommissariat Rainer Heuer wechselt zum 1. Februar als Kommissariatsleiter nach Meinersen im Landkreis Gifhorn.

Sein Nachfolger in Peine wird der ebenfalls 55-jährige Polizei-Hauptkommissar Günter Müller, bislang Dienstschichtleiter des Einsatz- und Streifendienstes in Peine.

Der 55-jährige Heuer kam im Oktober 1983 zur Peiner Polizei und leitete von Dezember 2004 bis April 2007 die Polizeistation Ilsede. Nach seiner Rückkehr nach Peine übernahm Heuer, der in Eickenrode wohnt, als Hauptkommissar den Leitungsposten. In Meinersen löst er Gisbert Hoffmann ab, der nach Schöningen wechselt.

Müller ist verheiratet, hat drei Kinder und wohnt in Peine. Er ist seit Juni 2009 im Kommissariat als Dienstschichtleiter tätig. Zuvor arbeitete er von September 2001 bis Mai 2009 im Dezernat 13 der Polizei-Direktion Braunschweig als Personalsachbearbeiter. Zuvor war er seit 1975 bei verschiedenen Dienststellen im Peiner Land tätig, unter anderem auch bei der damaligen Polizei-Inspektion Peine als Dienstabteilungsführer, heute nennt man das Dienstschichtleiter. Als Hobby hat er seine Familie und das Reisen in die Berge im Wanderurlaub.

de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr