Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Pkw-Scheibe eingeschlagen

Peine Pkw-Scheibe eingeschlagen

Peine. Opfer sinnloser Zerstörungswut wurde der Besitzer eines Ford Transit: Dem Wagen wurde eine Seitenscheibe eingeschlagen.

Voriger Artikel
Tarifkonflikt: IG Metall ruft zum Warnstreik in Peine auf
Nächster Artikel
Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A2

Der weiße Kleintransporter war in der Zeit von Montag bis Mittwoch auf der Kommerzienrat-Meyer-Allee in Peine abgestellt gewesen. In diesem Zeitraum muss sich die Tat ereignet haben.

Der Schaden der eingeschlagenen Seitenscheibe beläuft sich auf rund 900 Euro.

Zeugen, die zur Aufklärung beitragen können, bittet die Polizei, sich unter Tel. 05171-9990 zu melden.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Braucht die Peiner Innenstadt kostenloses WLAN für alle?