Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Peiner unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein unterwegs

Peine Peiner unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein unterwegs

Wie erst jetzt bekannt wurde, machte sich ein 38-jähriger Pkw-Fahrer am 01.10. gleich in vier Fällen schuldig. Der Peiner war nicht angeschnallt, hatte sein Handy am Ohr und war am telefonieren. Darüber hinaus fuhr der Mann unter Drogeneinfluss und war nicht im Besitz eines Führerscheins.

Voriger Artikel
Peiner nahmen an Juleica-Schulung auf Spiekeroog teil
Nächster Artikel
Statistik: Peiner Mädchen erreichen bessere Noten

Ein Strafverfahren sowie mehrere Ordnungswidrigkeitenverfahren warten auf den 38-jährigen Peiner.

Quelle: Archiv

Der 38-Jährige war der Polizei am 01.10.2016 gegen 11 Uhr auf der Echternstraße in Peine aufgefallen, weil dieser nicht angeschnallt war und mit einem Handy am Ohr mit seinem Pkw unterwegs war.

Bei der sich anschließenden Kontrolle stellte sicher heraus, dass er nicht im Besitz eines Führerscheins ist und zu dem noch unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. In der Hoffnung, dass die Polizei dies nicht feststellt, gab er sich für seinen Bruder aus.

Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Weiterhin wurden gegen den 38-Jährigen wurde ein Strafverfahren sowie mehrere Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Braucht die Peiner Innenstadt kostenloses WLAN für alle?