Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Peiner Weinfest lockte zahlreiche Besucher an
Stadt Peine Peiner Weinfest lockte zahlreiche Besucher an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 12.08.2018
Auf dem Marktplatz kamen Weinfreunde am vergangenen Wochenende voll und ganz auf ihre Kosten. Quelle: Laura Wübbenhorst
Peine

Nach dem bereits gut besuchten Auftakt des Weinfestes am Freitagabend zog es am Samstag wieder zahlreiche Weinfreunde zum Peiner Marktplatz. Bei Sonnenschein und angenehm kühlen Temperaturen luden acht Weinständen zum Probieren und Genießen ein. Auch das Angebot an Leckereien war vielfältig und reichte von Käsespießen und Knoblauchbaguette bis hin zu Crêpes und Brezeln.

Zum 14. Mal boten Winzer aus der Pfalz und Peiner Weinhändler bei dieser Veranstaltung ihre Weine an. Organisiert wird das Weinfest von Peine Marketing. Am Samstagnachmittag sorgte die Band „Jazz2Jazz“ für die musikalische Unterhaltung. Im Laufe des Abends füllte sich der Marktplatz immer mehr, so dass es sich schwierig gestaltete, einen Sitzplatz zu ergattern.

Band „Timeless“ spielte am Abend

Piano-Rocker Andy Lee verbreitete mit seinen Songs gute Laune, so dass die Zuschauer eine Zugabe forderten und auch bekamen. Während der späteren Abendstunden trat die Band „Timeless“ mit bekannten Songs wie „Rocking all over the world“ von Status Quo auf. Zu ihrem Repertoire zählte unter anderem aber auch der Schlagersong „Rosamunde“, der beim Publikum gut ankam.

Zahlreiche Weinfreunde zog es am Wochenende zur 14. Auflage des Peiner Weinfestes auf dem historischen Marktplatz. Im Gegensatz zum Vorjahr herrschte diesmal strahlender Sonnenschein und so ließen sich die Besucher bei angenehmen Temperaturen die edlen Tropfen schmecken.

Bis zum Abschluss der Veranstaltung an diesem Abend war der Marktplatz gut gefüllt und es herrschte eine schöne Atmosphäre. Beliebtester Wein am Stand von Euling war der Kaitui von Markus Schneider, ein Sauvignon Blanc aus der Pfalz – fruchtig mit einer Stachelbeer-Note.

Das Fest endete am Sonntag nach einer Weinvorstellung mit Klaus-Jürgen Grütter und Winzern. Zum Abschluss spielte das Acoustic-Duo „Under Prescher“ Pop- und Rockklassiker.

Von Laura Wübbenhorst

Ein Sattelzug ist am frühen Sonntagmorgen gegen 4.10 Uhr auf der Autobahn 2 zwischen Hämelerwald und Peine verunglückt. Der 41-jährige Fahrer aus der Ukraine war mit seinem Lkw nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und in die Böschung gekippt.

12.08.2018

Am Wochenende kam es im Kreis Peine auf zwei Schützenfesten zu körperlichen Auseinandersetzungen. Sowohl auf dem Mödesser Volksfest als auch auf dem Schützenfest in Dungelbeck wurden Personen attackiert und ins Gesicht geschlagen.

12.08.2018

Die Witterung hatte den Türen der Peiner St.-Jakobi-Kirche heftig zugesetzt. Nun wurden sie aber trotzdem saniert. Und das lag maßgeblich daran, dass ein Nachbar das Vorhaben finanziell unterstützte.

12.08.2018