Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Peiner Stimmen zum Wulff-Rücktritt

Kreis Peine Peiner Stimmen zum Wulff-Rücktritt

Nach dem Rücktritt von Bundespräsident Christian Wulff nahmen zahlreiche Peiner Stellung zu dieser Entscheidung.

Voriger Artikel
Tierschutzverein: Erfolgreiche Hilfsaktion
Nächster Artikel
Hubertus Heil: „Wir brauchen neue Ordnung am Arbeitsmarkt“

Peine. Peines SPD-Bundestagsabgeordneter Hubertus Heil sagte der PAZ: „Der Rücktritt als Bundespräsident war ein notwendiger und konsequenter Schritt von Christian Wulff. Seine moralische Integrität war beschädigt, und deswegen musste er gehen." Und CDU-Abgeordnete Ewa Klamt bestätigte: „Es war der richtige Schritt in der derzeitigen Situation."

Daneben kommen weitere bekannte Peiner in der morgigen PAZ-Printausgabe zu Wort wie TV-Moderator Michael Thürnau oder Bernhard Michels vom Peiner Industrieverein. Er erklärte: „Der Rücktritt war vorauszusehen, hätte aber viel früher erfolgen müssen."

red

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr