Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine PSV-Chef verteilte ein Extra-Lob
Stadt Peine PSV-Chef verteilte ein Extra-Lob
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:33 22.02.2018
Ehrungen beim Peiner Schwimmverein (v.l.): Wolfgang Richter, Maren Brandes, Helmut Döhne, Jens Reichert, Martin Kassebaum, Heidi Fünfstück und Carsten Friedrich.  Quelle: PSV Peine
Peine

40 Jahre im Peiner Schwimmverein. Und Jens Reichert ist immer noch regelmäßig beim Training. „An dieser Trainingsmoral können sich die Jugendlichen ein gutes Beispiel nehmen“, sagte Vorsitzender Helmut Döhne bei der Jahreshauptversammlung des Peiner Schwimmvereins (PSV) .

Reichert wurde für 40 Jahre Vereinsmitgliedschaft geehrt. Döhne und sein Stellvertreter Carsten Friedrich überreichten aber nicht nur ihm ein kleines Präsent. Martin Kassebaum wurde ebenfalls für 40 Jahre Vereinszugehörigkeit geehrt. Auch er trat wie Reichert als Kind in den Verein ein, gehörte als Jugendlicher der Leistungsgruppe an und nimmt auch heute noch gelegentlich am Trainingsbetrieb teil.

Maren Brandes, ehemalige Schriftführerin des Vereins, erhielt ein Präsent für 25-jährige Vereinszugehörigkeit. Heidi Fünfstück, seit Jahren als Trainerin und stellvertretende Schwimmwartin tätig, sowie Wolfgang Richter als Vereinsheimwart wurden für ihre langjährige Vorstandsarbeit geehrt.

In seinem Jahresbericht bedankte sich Döhne bei Trainern, Betreuern, Kampfrichtern und Vorstandsmitgliedern sowie bei allen im und rund um den Verein, „die einen Beitrag für einen guten Trainings- und Wettkampfbetrieb leisten“. Friedrich bedankte sich im Namen des Vereins insbesondere bei Döhne und Wolfgang Richter, die die Arbeit machen, „die man in der Regel nicht sieht“.

Bei den Vorstandswahlen wurden folgende Amtsträger bestätigt: Helmut Döhne (Vorsitzender), Carsten Friedrich (stellvertretender Vorsitzender), Harald Henke (Kassenwart), Wolfgang Richter (Vereinsheimwart), Heidi Fünfstück (stellvertretende Schwimmwartin), Volker Busse (Pressewart). Neu in den Vorstand des PSV wurden Jana Siebert (Schwimmwartin), Birgit Scholz (Schriftwartin) und Jana Selina Weindock (Jugendwartin) gewählt.

Von Alex Leppert

Eine Liebesgeschichte zwischen Hammer und Meißel auf der Bühne? Gibt’s nicht? Doch – das zeigten Schüler der IGS Peine, die ein ganze besonderes Stück entwickelt hatten...

22.02.2018

In der Zeit zwischen Sonntag und Montag brachen unbekannte Täter in zwei Fahrzeuge in Peine ein und stahlen unter anderem Zigaretten, Alkohol und Parfum. In beiden Fällen wurde die Seitenscheibe der Fahrzeuge eingeschlagen. Der entstandene Sachschaden liegt dabei höher als der Wert der gestohlenen Dinge.

22.02.2018

Unbekannte Täter haben in der Zeit zwischen Sonntag, 21:00 Uhr, und Montag, 07:10 Uhr, einen Zigarettenautomat in der Badestraße in Peine aufgebrochen. Anschließend flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Die Polizei hofft auf Zeugen.

22.02.2018