Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Schuhgeschäft kümmert sich um seine Mitarbeiter
Stadt Peine Schuhgeschäft kümmert sich um seine Mitarbeiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 30.07.2018
Auszeichnung: Jörg Breymann (grünes Hemd) bekam von Nils Decker das Zertifikat überreicht. Quelle: privat
Peine

Für ein erfolgreich eingeführtes Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) wurde die Firma Breymann Gesunde Schuhe aus Peine von der AOK Niedersachsen ausgezeichnet. Geschäftsführer Jörg Breymann nahm das Zertifikat von AOK-Firmenkundenberater Nils Decker entgegen.

Rezept für überdurchschnittliche Leistungen

Breymann nennt handfeste Gründe für die Einführung eines Gesundheitsmanagements in seinem Unternehmen: „Gesunde, motivierte und zufriedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erzielen auch überdurchschnittliche Leistungen.“

Langfristig angelegte Präventionsangebote

Als Arbeitgeber legt er besonderen Wert auf langfristig angelegte, betriebliche Präventionsangebote mit den Schwerpunkten Ernährung und Bewegung. Er betont, dass nicht nur das Gesundheitsverhalten der Beschäftigten wichtig sei: „Es sind auch die betrieblichen Faktoren wie Ergonomie, angenehme Raumluft, Arbeitsorganisation und Betriebsklima, die sich auf die Arbeitsfähigkeit von Beschäftigten positiv auswirken können.“

Einjährigen Kooperationszeit mit der AOK

Bei Breymann haben die Beschäftigten sich während der einjährigen Kooperationszeit mit der AOK mit der betrieblichen Gesundheitsförderung auseinandergesetzt. Die Kolleginnen und Kollegen des Unternehmens wurden nach ihrer Meinung zum Thema gefragt. Aus diesen Ergebnissen wurden Maßnahmen auf den Weg gebracht, beispielsweise die ergonomische Gestaltung in der Werkstatt und der Bildschirmarbeitsplätze.

Bonuszahlung ist möglich

Die AOK Niedersachsen hat die Möglichkeit zu einer Bonuszahlung für erfolgreiche Maßnahmen in der betrieblichen Gesundheitsförderung in ihrer Satzung verankert. Werden in einem langfristig und nachhaltig angelegten Projekt die definierten Qualitätsstandards eingehalten und messbare Erfolge erzielt, kann jährlich und bis zu drei Mal in Folge ein Bonus je teilnehmendem AOK-versicherten Beschäftigten gezahlt werden.

„Wir investieren mit gezielten Maßnahmen in die Gesundheit unserer Beschäftigten, um die Arbeitsbedingungen nachhaltig zu verbessern“, betont Breymann abscließend.

Von Alex Leppert

Trickbetrüger waren am Montagvormittag im Bereich Friedrich-Ebert-Platz sowie in der Eichendorffstraße als falsche Handwerker in Peine unterwegs. Die Polizei sucht Zeugen und warnt vor weiteren Betrugsversuchen.

30.07.2018

Auto um Auto bog gestern Morgen auf den Schützenplatz ab. In einem extra abgesperrten Bereich parkten schon Käfer, Ferraris, Opel Mantas und Audis. Der Motorsportclub (MSC) Peine hatte zur zwölften Rallye um die silberne Eule eingeladen – und 30 Teams gingen mit ihren automobilen Schätzen an den Start.

29.07.2018

Versuchter Wohnungseinbruch, Trunkenheitsfahrten, Sachbeschädigungen – der Polizeibericht für die vergangenen Tage ist äußerst umfangreich.

29.07.2018