Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Peiner Schützengilde feiert Wintervergnügen

Motto „Fire and Ice“ Peiner Schützengilde feiert Wintervergnügen

Ein riesiges Plakat an der Peiner Schützengilde verrät: Kommenden Samstag findet das Wintervergnügen für die Mitglieder und Freunde der Gilde statt.

Voriger Artikel
Senge soll Gildemeister werden
Nächster Artikel
Skrupelloser Trickbetrüger forderte 25 000 Euro von Seniorin

Peine. Los geht es um 19 Uhr im Saal der Schützengilde. Unter dem Motto „Fire and Ice“ wird es auch in diesem Jahr spannende Show-Einlagen und Aktionen geben. Heiß wird es, wenn das Indoor-Feuerwerk startet. Auch die Showeinlagen der Sektionsführer Bernd Müller, Karsten Volgmann, Christian Suchan, Joachim Grete, Dr. Alfred Buse und André Rössel mit ihren Damen werden wieder für viel Applaus sorgen. „Wir hoffen, dass es 400 Gäste werden“, sagt Andreas Höver, Hauptmann der Schützengilde. Schließlich müsse sich der ganze Aufwand für den Abend lohnen: „Die Planungen fingen bereits nach dem letzten Wintervergnügen an. Mit fast 500 Arbeitsstunden wurde die Gilde innen und außen geschmückt“, informiert Höver.

cw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr