Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Peine ist dabei!

Braunschweiger Karneval Peine ist dabei!

Mehr als 200 000 Narren feierten am Sonntag bei strahlendem Sonnenschein den Braunschweiger Karneval. 250 Gruppen und Wagen nahmen am „Schoduvel“-Umzug durch die Braunschweiger Innenstadt teil – mit dabei auch zahlreiche Spielmanns- und Fanfarenzüge aus dem Peiner Land.

Voriger Artikel
Einbrüche im Peiner Südkreis
Nächster Artikel
McAllister und Heuer über Leben und Arbeiten

Schwarzer Humor: Spielmannszug des Neuen Bürger-Corps Peine.

Quelle: Thorsten Raedlein

Braunschweig. Inmitten der längsten Karnevalsprozession des Nordens versuchte auch Ministerpräsident David McAllister, das närrische Volk zu besänftigen. Von einem Prunkwagen aus warf der Landesherr jede Menge „Bollchen“, also Bonbons, in die Menge.

Im Zentrum der Oker-Stadt wimmelte es von bizarren und bunten Gestalten, neben Clowns und Funkenmariechen erschienen auch Astronauten zum Dienst. Der über 6,5 Kilometer lange Zug schlängelte sich bereits zum 33. Mal durch die Innenstadt Braunschweigs. Mit dem „Schoduvel“ („Scheuchteufel“) wird schon seit dem Mittelalter der Winter fort- und der Frühling herbeigesehnt.

web

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr