Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Peine hat auch zwei neue Dachdeckerinnen
Stadt Peine Peine hat auch zwei neue Dachdeckerinnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 19.07.2018
Freigesprochen: Die Dachdeckerinnen und Dachdecker der Innung Peine. Quelle: privat
Peine

Nach bestandener Prüfung wurden in der Peiner „Bürgerschänke“ neun Dachdecker und zwei Dachdeckerinnen freigesprochen. Die festliche Feier fand im Kreise zahlreicher Eltern, Bekannten, Vertreter von Lehrbetrieben sowie Innungsmitglieder in Zunftkleidung statt. Obermeister Carsten Hoffmann übernahm das Zeremoniell mit weiteren Vorstandsmitgliedern in traditioneller Art und Weise.

Die Freisprechungsfeier fand in der „Bürgerschänke“ statt. Quelle: privat

Vor aufgebauter Innungslade – flankiert von zwei leuchtenden Kerzen – übergab der Prüfungsausschuss den frischgebackenen Gesellinnen und Gesellen den von ihnen ersehnten Gesellenbrief. Die Berufsschullehrer Jürgen Voiges und Achim Ritscher hatten jeden Prüfling noch gut in Erinnerung und konnten über den einen oder anderen kleine Anekdoten berichten. Innungsbester war Hendrik Holsteiner.

Lehrlingswart und Altgeselle sprachen

Lehrlingswart Dirk Wesche sowie Altgeselle Thomas Wegener richteten ebenso aufmunternde Worte an die Junggesellinnen und -gesellen, sie wünschten zudem alles Gute für die private und berufliche Zukunft.

Wegzehrung als Abschiedsgeschenk

In seiner Abschlussrede wies Obermeister Hoffmann darauf hin, dass es wichtig sei, Traditionen zu bewahren und überreichte in diesem Sinne jedem Prüfling eine in einem bunten Tuch verpackte Wegzehrung als Abschiedsgeschenk – verbunden mit den besten Wünschen für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben.

Das sind die erfolgreichen Prüflinge:

Freigesprochen wurden (mit Lehrbetrieb): Dimitry Akushevich (Scherl, Hohenhameln), Jonathan Bothe (Delfi/Peter, Peine), Mareck Luca Brandes (Steding, Hohenhameln), Nico Gottwald (Badey, Wendeburg), Sabrina Guse (Schrader, Lehrte), Jashua Haak (M.W. Bedachungen, Peine), Hendrik Holsteiner (Steding, Hohenhameln), Elias Jeibmann (Dettmer, Wendeburg), Marina Lenz (Guse, Edemissen), Marius Meyer (Steding, Hohenhameln), Mirko Schinor (Pümpel, Vechelde).

Von Alex Leppert

Die Peiner Feuerwehrleute haben ein sportliches Wochenende hinter sich: Am Samstag und Sonntag fand in Höver (Region Hannover) die erste FireFit Championship statt. Mit dabei auch die Wehren aus Berkum, Stederdorf und Vöhrum.

19.07.2018

Nach dreijähriger Ausbildung erhielten 13 Auszubildende des Klinikums Peine nach bestandener Examensprüfung als Gesundheits- und Krankenpfleger ihre Zeugnisse. Drei von ihnen nahmen zudem das Angebot der Klinik an, ab nun in einem festen Angestelltenverhältnis dort tätig zu sein.

19.07.2018

Parasiten-Alarm im Peiner Tierheim: Die Einrichtung an der Fritz-Stegen-Allee in Peine ist bis auf Weiteres geschlossen. Der Grund: Viele Katzen leiden an einem Darm-Erreger, der hochansteckend ist.

18.07.2018