Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Peine Marketing zieht in den „Weißen Schwan“

Peine Peine Marketing zieht in den „Weißen Schwan“

Peine. Jetzt steht es fest: Die städtische Tochter Peine Marketing wird Ende des Jahres in den leerstehenden „Weißen Schwan“ an der Breiten Straße einziehen. Das gab Peines Bürgermeister Michael Kessler (SPD) im Verwaltungs-Ausschuss bekannt.

Voriger Artikel
18 Kilo Drogen: Anklage gegen Dealer
Nächster Artikel
Kulturring bietet neue Abo-Reihen

In zentraler Lage in der Fußgängerzone: Der "Weiße Schwan".

Quelle: Archiv

Die Traditions-Gaststätte „Weißer Schwan“ ist das älteste Haus Peines.

Weitere Informationen lesen Sie morgen in der gedruckten PAZ.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr