Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Peine: Mann bekam Bierflasche an den Kopf
Stadt Peine Peine: Mann bekam Bierflasche an den Kopf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:53 26.08.2018
Die Polizei wurde mit dem Hinweis auf eine Schlägerei zum Echternplatz gerufen. Quelle: Symbolfoto
Peine

Gegen 4 Uhr am Sonntagmorgen erhielt die Polizei den Hinweis auf eine Schlägerei vor einer Gaststätte am Echternplatz in Peine. Vor Ort trafen die Polizeieinsatzkräfte auf einen Zeugen sowie einen verletzten Mann.

Dieser berichtete, dass vor dem Lokal eine lautstarke Auseinandersetzung zu hören gewesen sei. Er sein nach draußen vor die Gaststätte getreten, um nachzusehen. Dort sei eine Bierflasche in seine Richtung geworfen worden, die ihn am Kopf traf.

Platzwunde am Kopf

Der 36-jährige Peiner wurde mit einer Kopfplatzwunde im Rettungswagen ins Klinikum Peine gebracht. Der oder die Täter konnten vor Ort nicht ermittelt werden. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Peine unter der Telefonnummer 05171/9990 entgegen.

Von Kerstin Wosnitza

Auf einer Baustelle im Lehmkuhlenweg in Peine haben unbekannte Diebe ein teures Bau-Messgerät gestohlen. Die geschädigte Firma beziffert den Schaden auf 20.000 Euro. Darüber hinaus ist es im Peiner Stadtgebiet in den vergangenen Tagen zu weiteren Diebstählen gekommen.

26.08.2018

Bundesweit für Schmunzeln hat ein Foto des Digitalrates rund um Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) geführt. Der gebürtige Wolfsburger Ijad Madisch, Gründer des Wissenschaftsnetzwerks Research-Gate, stand sehr leger gekleidet im Bundeskanzleramt.

26.08.2018

Am Samstag, 8. September ist es wieder so weit: Das beliebte Roadster-Treffen des Roadster-Clubs Peine findet zum 27. Mal statt. Neben Spaß und Abenteuer wartet in der Fußgängerzone vor dem Härke-Ausschank am Gröpern die große PAZ-Sonderprüfung. Die Tour startet in Dollbergen, Abschluss ist auf dem Hof der Braumanufaktur Härke.

25.08.2018