Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Gemeinsamer Ball des Bürger-Jäger-Corps und des SV Telgte
Stadt Peine Gemeinsamer Ball des Bürger-Jäger-Corps und des SV Telgte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 05.03.2018
Die Tanzfläche war den ganzen Abend über gut gefüllt.  Quelle: Nicole Laskowski
Anzeige
Peine

 Da die beiden Könige viele Gemeinsamkeiten haben, luden sie am Samstag auch gemeinsam zum Ball im Bürger-Jäger-Heim ein.

Beide Kleinen Könige sind sowohl Mitglied im BJC wie auch „auf Telgte“. Beide sind Hauptmann – und ihre Frauen haben den gleichen Vornamen. Und der BJC-Hauptmann wurde beim „Kleine-Königsschießen“ in Telgte Zweiter, hauchdünn hinter dem Telgter Hauptmann. Und so zogen die beiden Seite an Seite zu den Klängen des Spielmannszuges Bülten in den festlich dekorierten Saal ein und wurden vom Applaus der Gäste empfangen.

„Heute haben wir ein Novum in der Geschichte der beiden Vereine – und ich bin schuld daran. Die Idee kam vergangenes Jahr nach zwei, drei Gin Tonic, dem Wasser der Weisheit. Wir haben den gemeinsamen Ball beschlossen und mit Gin Tonic vier und fünf begossen“, erinnerte sich BJC-Adjutant Jens Hoffmann.

An diesen Abend konnte sich der Feldwebel des SV Telgte, Klaus Zahn, noch bestens erinnern. „Das war eine super Idee und es wird heute sicher ein toller Abend“, bekräftigte er. Der Vorsitzende der Schießabteilung des BJC, Wolfgang Rössel, bezeichnete Selle als Wiederholungstäter, lobte aber gleichzeitig dessen großes Engagement und das tolle Königsfrühstück am Freischießen-Sonntag.

„Das war eine tolle Idee mit dem gemeinsamen Ball. Wir gehen den richtigen Weg und werden das sicher heute Abend wieder mit Gin Tonic begießen“, freute sich Schottek. Selle schloss sich dem an und dankte allen Helfern des Abends und an Freischießen mit Blumen. „Ich war ja schon mal König, aber daran habe ich irgendwie keine Erinnerung mehr. Das wird dieses Mal anders sein“, versprach er, um dann gemeinsam mit Schottek und den Königinnen Silke und Sylke den Tanz zu eröffnen.

Bei bester Stimmung wurde zur Musik der Band „On the Rox“ noch bis in die frühen Morgenstunden getanzt – Wiederholung des gemeinsamen Balls nicht ausgeschlossen!

Von Dr. Nicole Laskowski

Die SPD-Basis hat den Weg freigemacht für eine Neuauflage der Großen Koalition zwischen CDU/CSU und SPD. Beim Mitgliederentscheid stimmten rund 66 Prozent für den neuerlichen Eintritt in die Regierung. Und was sagt der Peiner SPD-Bundestagsabgeordnete Hubertus Heil dazu?

04.03.2018

Jetzt laufen sie fleißig: Bei der großen Auftaktveranstaltung zur PAZ-Aktion „Schritt für Schritt – Peine bewegt sich“ am Samstag haben die sieben Teams aus dem Peiner Land ihre Schrittzähler bekommen. Eine Woche lang sammeln sie nun eifrig Schritte für ihre Gemeinde, um am Ende 1500 Euro für den guten Zweck zu gewinnen.

04.03.2018

Zur aktuellen Diskussion über kostenlosen Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) in Deutschland nimmt der Lengeder Michael Kramer, verkehrspolitischer CDU-Sprecher im Regionalverband Braunschweig, Stellung. Er sieht dafür aktuell keine Chance im Kreis Peine.

04.03.2018
Anzeige