Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine 20.000 Euro Schaden: Diebe stehlen teures Bau-Messgerät
Stadt Peine 20.000 Euro Schaden: Diebe stehlen teures Bau-Messgerät
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:43 26.08.2018
Täter stehlen auf einer Baustelle im Lehmkuhlenweg in Peine 20.000 Euro teures Messgerät. Quelle: Archiv
Peine

Nach Angaben der Polizei haben die Täter das Bau-Messgerät in der Zeit von Donnerstag, ca. 16 Uhr bis Freitag, ca. 10 Uhr entwendet. Der 20.000 Euro teure sogenannte GPS-Hyperstab kam auf einer Baustelle im Lehmkuhlenweg zum Einsatz.

Handtaschndiebstahl im Supermarkt

Am vergangenen Donnerstag hat ein unbekannter Täter in der Zeit zwischen 08:30 Uhr und 09:30 Uhr in einem Supermarkt an der Vöhrumer Straße eine Handtasche aus einem Einkaufswagen gestohlen.

In der Handtasche waren neben 400 Euro auch die EC-Karte mit der dazugehörigen Geheimnummer. Nach dem Diebstahl der Karte hob der Täter 2000 Euro Bargeld vom Konto des Opfers ab.

Einbruch in Eiscafè "Am Markt"

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam es zu einem Einbruch in ein Eiscafe in der Straße "Am Markt". Dort wurde ein Fenster eingeschlagen und eine Wechselgeldkassette gestohlen. Der Gesamtschaden liegt bei 300 Euro.

Laptop aus Vereinsheim gestohlen

Ebenfalls in der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam es in der Straße "Hollandsmühle" zu einem Diebstahl aus einem Vereinsheim. Diebesgut war hier ein Laptop.

Von unserer Redaktion

Bundesweit für Schmunzeln hat ein Foto des Digitalrates rund um Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) geführt. Der gebürtige Wolfsburger Ijad Madisch, Gründer des Wissenschaftsnetzwerks Research-Gate, stand sehr leger gekleidet im Bundeskanzleramt.

26.08.2018

Am Samstag, 8. September ist es wieder so weit: Das beliebte Roadster-Treffen des Roadster-Clubs Peine findet zum 27. Mal statt. Neben Spaß und Abenteuer wartet in der Fußgängerzone vor dem Härke-Ausschank am Gröpern die große PAZ-Sonderprüfung. Die Tour startet in Dollbergen, Abschluss ist auf dem Hof der Braumanufaktur Härke.

25.08.2018

Nach einer Großkontrolle im Umfeld einer Shisha-Bar am Echternplatz wurden zahlreiche Ermittlungsverfahren eingeleitet. Hintergrund: In der jüngeren Vergangenheit gab es in dem Bereich Straftaten von erheblicher Bedeutung.

25.08.2018