Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Ursula Kalkreuth ist seit 25 Jahren für die Patienten da
Stadt Peine Ursula Kalkreuth ist seit 25 Jahren für die Patienten da
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:05 26.07.2018
Seit 25 Jahren im Einsatz: Ursula Kalkreuth in der Tagespflege des Arbeiter-Samariter-Bundes. Quelle: Klinikum Peine/Sigrid Jürgensmann
Peine

Den Vortragsteilnehmern in der Tagesstätte des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) in Peine wurde ein besonderes Thema angeboten – initiiert durch die Mitarbeiter: Ursula Kalkreuth informierte über die ehrenamtliche Patientenbetreuung im Klinikum Peine.

Mitinitiatorin der Patientenbetreuung

Seit 25 Jahren ist die ausgebildete Seelsorgerin für das Klinikum da. Vor 17 Jahren war sie Mitinitiatorin bei der Gründung der Patientenbetreuung. Bei all ihren Vorträgen ist es Kalkreuth zunächst einmal wichtig, Betroffenen und Angehörigen Ängste zu nehmen, da sie offen anspricht, dass es normal sei, in dieser Situation angespannt und ängstlich zu reagieren.

14-köpfiges Team steht zur Verfügung

Deshalb setze auch an dieser Stelle schon das Betreuungsangebot an. Das mittlerweile von ihr geführte 14-köpfige Team stehe gerne zur Verfügung, wenn man über Bedürfnisse sprechen will oder einfach Orientierung im Krankenhaus benötige.

Lieblingszeitung oder ein Stück Kuchen

Aber auch alltägliche Bitten, die den Krankenhausaufenthalt erleichtern sollen, stehen auf ihrer Liste. „Wir holen die Lieblingszeitung des Patienten oder organisieren ein Stück Kuchen nachmittags für die, die noch nicht satt sind“, erklärt die Patientenbetreuerin.

Begleitung für Rollstuhlfahrer

Auch begleite man gerade Rollstuhlfahrer gerne, wenn diese mal an die frische Luft möchten. „Als Team ist es uns wichtig, dass der Patient sich auch von uns wahrgenommen sieht und dass wir für ihn verlässlich sind“, ergänzt sie. So schreibe man alle eingehenden Bitten in ein Tagesbuch und arbeite diese dann nach und nach ab.

Sechs Stunden täglich im Einsatz

Die Anlaufstelle der Patientenbetreuung befindet sich in der Eingangshalle des Klinikums direkt gegenüber der Information. Da die Betreuer viel Zeit in der Klinik verbringen, liegt immer eine Telefonnummer aus, unter der sie zu erreichen sind. Das Team ist in der Regel vormittags und nachmittags insgesamt sechs Stunden täglich im Einsatz.

Von Alex Leppert

Ganz Peine schwitzt während der aktuellen Hitzewelle bei Temperaturen jenseits der 30 Grad. Die PAZ hat sich mal umgeschaut und die heißesten und coolsten Jobs in der Fuhsestadt gesucht.

26.07.2018

Alle sieben der insgesamt sieben Auszubildenden der Stadt Peine, die am 1. August 2015 mit ihrer Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten, begannen, konnten diese jetzt erfolgreich abschließen.

26.07.2018

Voller Vorfreude auf einen Urlaub in der Türkei ist Jens Jagdmann aus Duttenstedt mit seiner Familie in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zum Flughafen Hannover gefahren. Doch dann die große Enttäuschung: Der Airport war wegen Hitzeschäden an einer Start- und Landebahn komplett gesperrt.

26.07.2018