Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
PUT erhält 181400 Euro für Energie-Projekt

Peine PUT erhält 181400 Euro für Energie-Projekt

In einem Schreiben hat Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks den Peiner Bundestagsabgeordneten Hubertus Heil (SPD) darüber informiert, dass in diesem Jahr auch mit der Peiner Umformtechnik (PUT) ein Unternehmen aus der Fuhsestadt mit Mitteln aus dem Umweltinnovationsprogramm gefördert wird.

Voriger Artikel
Zöpfe für den guten Zweck: Sammelaktion startet wieder
Nächster Artikel
Elf Drogentote: Peiner erinnern an die Verstorbenen

Sitz der Peiner Umformtechnik an der Woltorfer Straße.

Die PUT soll für ihr Vorhaben „Wärmerückgewinnung im Umformbetrieb“ eine Förderung des Bundesumweltministeriums in Höhe von 181 400 Euro erhalten. „Ich freue mich sehr, dass die Peiner Umformtechnik für ihr innovatives und umweltbewusstes Vorhaben bedacht wird“, erklärt Heil. „Im Landkreis Peine haben wir viele solcher Unternehmen mit Mut für zukunftsweisende Ideen und Projekte.

Die in Aussicht gestellte Förderung aus dem Umweltinnovationsprogramm für die Peiner Umformtechnik zeigt, dass der Entwicklergeist auch belohnt wird.“

 rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr