Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Opel Kadett landet auf Mauer: Fuhr Audi bei Rot über die Ampel?

Peine Opel Kadett landet auf Mauer: Fuhr Audi bei Rot über die Ampel?

Schreck in der Abendstunde: Beim Linksabbiegen vom Schwarzen Weg in die Eschenstraße ist eine 18-Jährige mit ihrem Opel von einem entgegen kommenden Audi TT erfasst worden. Die Frau erlitt leichte Verletzungen.

Voriger Artikel
City-Galerie präsentierte „Live-Musik zum Nulltarif“
Nächster Artikel
Stadt Peine macht nicht mehr mit

Schwerer Unfall: Der Opel Kadett einer 18-Jährigen aus Peine wurde auf die Mauer des Farben- und Tapetenhandels an der Eschenstraße geschleudert.

Quelle: im

Peine . Kurioser Unfall im Feierabendverkehr am Donnerstag um 18.25 Uhr: Beim Abbiegen in die Eschenstraße ist eine 18-Jährige in ihrem Opel Kadett von einem 42-Jährigen Lehrter in einem Audi TT mit voller Wucht erwischt worden. Der Opel drehte sich und landete nach dem Unfall halb hängend auf der Mauer eines Farben- und Tapetenhandels an der Ecke Eschenstraße und Schwarzer Weg.

Die junge Frau aus Peine zog sich bei dem Unfall Schürfwunden und einen Schock zu, sagte gestern ein Polizei-Sprecher. Während die Peinerin aus Richtung Stederdorf kam und nach links in die Eschenstraße abbiegen wollte, kam der Audi-Fahrer aus Richtung Peine und wollte geradeaus weiter fahren.

„Eine Zeugin hat ausgesagt, dass der Audi bei Rot über die Ampel gefahren ist“, sagte der Polizei-Sprecher. Die Polizei hofft nun auf weitere Zeugen, die den Unfallhergang ebenfalls beobachtet haben, und bittet um Hinweise. Kontakt unter Telefon 05171/9990.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr