Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Opel-Fahrerin (43) bei Unfall verletzt

Peine Opel-Fahrerin (43) bei Unfall verletzt

Peine. Leicht verletzt wurde die 43-jährige Fahrerin eines Opel Agila aus Lehrte am Donnerstagnachmittag gegen 15:25 Uhr in Peine, auf der der K 75 an der BAB-Anschlussstelle Peine/Ost, in Richtung Hannover.

Voriger Artikel
Unfallflucht: VW Golf Plus beschädigt
Nächster Artikel
Schwerer Unfall auf der A 2

Die 43-Jährige wollte mit ihrem Fahrzeug nach links auf die Autobahn Zufahrt abbiegen. Dabei übersah sie den entgegenkommenden Skoda Fabia eines 67-jährigen Einwohners aus Stederdorf, so dass es zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam.

An den Fahrzeuge entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Braucht die Peiner Innenstadt kostenloses WLAN für alle?