Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Neustart nach Insolvenz: Mercedes Alpers auf Kurs

Stederdorf Neustart nach Insolvenz: Mercedes Alpers auf Kurs

Stederdorf. Neustart nach Insolvenz: Das ins Schlingern geratene Autohaus Alpers ist wieder in der Spur. Am Montag meldete Insolvenzverwalter Torsten Gutmann den erfolgreichen Verkauf der Mercedes-Benz-Vertragswerkstatt in Stederdorf.

Voriger Artikel
Tolle Bilder zum Peiner Freischießen
Nächster Artikel
Neuer Vertrag: Kooperation der Sparkassen

Aufatmen in Stederdorf: In dem Verkauf des Autohauses Alpers an Daimler-Tochterfirmen sieht Insolvenzverwalter Torsten Gutmann (kl. Bild) eine dauerhafte Lösung.

Quelle: A

Eine gute Nachricht: Nach erfolgreichen Verhandlungen hätten Tochtergesellschaften der Daimler AG den gesamten Geschäftsbetrieb das Betriebsgrundstück J & G Autohaus Alpers GmbH übernommen, erklärte Insolvenzverwalter Torsten Gutmann von der Pluta Rechtsanwalts GmbH. Dazu können die Arbeitsplätze sämtlicher 21 Mitarbeiter erhalten werden.

„Ich bin zuversichtlich, dass der Betrieb jetzt in ruhiges Fahrwasser kommt, sagte Gutmann gegenüber der PAZ. Das Engagement von Daimler zeige, dass der Standort Peine nicht fallen gelassen werden soll. Durch den Verkauf „kann eine dauerhafte und nachhaltige Lösung für den Geschäftsbetrieb des Unternehmens erreicht werden“. Der Käufer werde in den vorhandenen Geschäftsräumen auch zukünftig eine Mercedes-Vertragswerkstatt sowie einen Handel mit Fahrzeugen der Marke Mercedes betreiben.

Gutmann war mit Beschluss des Amtsgerichts Gifhorn vom 30. Dezember 2011 zum Insolvenzverwalter über das Vermögen der J & G Autohaus Alpers GmbH bestellt worden. Es handelte sich um eine Mercedes-Vertragswerkstatt für Pkw und Lkw sowie einen Handel mit Gebrauchtfahrzeugen. Die Gesellschaft beschäftigte zum Zeitpunkt der Insolvenzeröffnung 30 Arbeitnehmer.

Pluta ist ein Experte in der Sanierung von Unternehmen. So konnte der Insolvenzverwalter etwa den Modelleisenbahn-Hersteller Märklin nach dem Insolvenzantrag erfolgreich sanieren.

jti

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr