Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Neue Grundschule an Schüler und Lehrer übergeben
Stadt Peine Neue Grundschule an Schüler und Lehrer übergeben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 11.08.2018
Symbolisch übergab Bürgermeister Klaus Saemann (SPD) einen Riesen-Schlüssel an die Schulleiterin Frauke Lachnit. Quelle: Antje Ehlers
Stederdorf

„Zugegeben, der Weg vom Spatenstich bis zur heutigen Einweihung war nicht asphaltiert und auch nicht mehrspurig ausgebaut. Der Weg glich eher einem kurvigen und steinigen Feldweg“, bezog sich Saemann auf die Erstellung des Baus, die von einigen Hindernissen begleitet wurde. Dennoch freue er sich, dass nun Einweihung gefeiert werden könne.

Rückblick auf Entstehungsgeschichte

Stederdorfs Ortsbürgermeister Holger Hahn blickte in seiner kurzen Ansprache auf die Entstehung der Idee eines neuen Schulbaus bis zur Gegenwart zurück. Erste Überlegungen und den Wunsch nach einer Ganztagsschule habe es bereits vor 15 Jahren gegeben, das Interesse sei jedoch gering gewesen.

Mit Blick auf die Schulentwicklung habe er die Idee eines Neubaus mit Ehrenortsbürgermeister Gustav Kamps im „stillen Kämmerlein“ entwickelt. Im Namen des Ortsrates übergab Hahn nun Mittel zur Anschaffung von Sitzsäcken und anderen Sitzgelegenheiten für die Bücherei.

Vergleich mit Schiffstaufe

Schuldezernentin Alexandra Kulyk verglich in ihrem Grußwort die Einweihung einer Schule mit einer Schiffstaufe. Sowohl Schule als auch Schiff seien am Anfang sauber und neu, wohin die Wege führten, sei anfangs nicht immer erkennbar.

Sie wünsche der neuen Schule vor allem, dass diese sich schnell mit Leben und Kinderlachen füllen möge. Der Chor der Grundschule rundete das Programm durch kurze Liedbeiträge ab.

Baubeginn für das letztendlich 8,4 Millionen teure Großprojekt war im April 2016, zum Schuljahr 2017/18 sollten die neuen Räume bezugsfertig sein. Durch die Insolvenz eines am Bau beteiligten Unternehmers verzögerte sich die Fertigstellung jedoch um ein ganzes Schuljahr. Das neue Gebäude wurde nach Passivhaus-Bauweise erstellt und erfüllt modernste Anforderungen an Ausstattung und Technik.

Von Antje Ehlers

Es dauerte nur wenige Minuten, aber in diesen Minuten richtete das Unwetter am Donnerstag massive Schäden im Peiner Land an. Besonders betroffen war der Nordkreis, aber auch die Gemeinde Ilsede. In Stederdorf wurde das Dach des Aldi-Marktes teilweise abgedeckt.

10.08.2018

Die Hilfsbereitschaft reißt nicht ab: Das Peiner Land hält fest zusammen, um dem an Blutkrebs erkrankten Christian Meyer aus Woltorf zu helfen. Vereine bieten Unterstützung an, Mitmenschen spenden. „Wir sind überwältigt“, sagen Angehörige.

10.08.2018

Mit Klängen der Peiner Percussion Combo der Kreismusikschule startete am Freitagabend das 14. Peiner Weinfest. Rund um den Marktplatz haben zahlreiche Winzer und Peiner Weinhändler ihre Stände aufgebaut. Sie laden dazu ein, an lauen Sommerabenden leckere Weine oder andere Getränke zu genießen.

10.08.2018