Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
„Neo Rauch ist klein dagegen“

Peine „Neo Rauch ist klein dagegen“

Das Rom-Art-Atelier feiert 25. Geburtstag. Aus diesem Anlass eröffnet morgen die Ausstellung „Die Realisten“ im Verlagsgebäude der PAZ. Der Erlös kommt der Peiner Aktion „Keiner soll einsam sein“ zugute.

Voriger Artikel
Herd „vergessen“ – Küchenbrand in Peine
Nächster Artikel
„Tierquälerei und mieser Gestank“

Hans-Joachim Grove zeigt „Der grüne Punkt“ von Nicolae Maniu.

Peine . „Wenn andere in Urlaub gefahren sind, haben wir uns ein Bild gekauft“, sagt Hans-Joachim Grove aus Wendeburg. Vor mehr als 30 Jahren begann er zusammen mit seiner Frau, Kunst zu sammeln. „Wenn ein Werk mich nur für eine Sekunde berührt, dann hat sich dieser Augenblick gelohnt“, betont er.

Um diese Faszination mit anderen Menschen zu teilen, gründete Grove die Rom-Art-Galerie in Braunschweig. Außerdem leistet er mit der Grove-Moldovan-Art-Foundation humanitäre Hilfe im In- und Ausland.
Zum 25. Geburtstag der Rom-Art-Galerie eröffnet morgen die Ausstellung „Die Realisten“ im PAZ-Gebäude. Gezeigt werden Werke von Nicolae Maniu, Paul Cheptea und Ovidiu Avram. „Sie alle haben als Realisten angefangen. Man kann sehen, wie sie sich entwickelt haben und wo sie zurzeit stehen“, sagt Grove. Die Bilder seien anspruchsvoll: „Neo Rauch wird gern als Künstler des Jahrhunderts gefeiert. Aber vom künstlerischen Vermögen her ist er im Vergleich mit Maniu klein.“

Die Ausstellung dauert bis zum 20. Juni. Als besonderes Schmuckstück wird ein handsignierter Kunstdruck von Manius Werk „Der grüne Punkt“ gezeigt, der auch erworben werden kann. Der Erlös kommt der Peiner Aktion „Keiner soll einsam sein“ zugute. Seit mehr als 40 Jahren setzt sich dieser von der PAZ getragene Verein für notleidende Menschen im Peiner Land ein.

Am 21. Juni wird die Ausstellung mit anderen Werken unter dem Titel „Künstlerträume“ in der Deutschen Bank neu eröffnet.

Morgen um 19 Uhr wird die Wanderausstellung „Die Realisten“ im Verlagshaus der PAZ, Werderstraße 49, eröffnet.

azi

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr