Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Neue Patientenfürsprecherin für das Peiner Klinikum
Stadt Peine Neue Patientenfürsprecherin für das Peiner Klinikum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:02 28.01.2019
Nach drei Jahren im Ehrenamt: Karola Fröhmelt wurde von Hans-Werner Kuska (links) und Professor Dr. Christian Eckmann verabschiedet. Quelle: privat
Peine

Mit Wehmut blickt Karola Fröhmelt, ehrenamtliche Patientenfürsprecherin im Klinikum Peine, auf die vergangenen drei Jahre zurück. Sie hat viele emotionale Momente erlebt und ihr Ehrenamt immer sehr geschätzt.

„Wertvolle und schöne Aufgabe“

„Es ist eine wertvolle und schöne Aufgabe, Patienten und Angehörige auf ihrem Weg zu begleiten, der nicht immer einfach ist – und manchmal kann es auch zu Problemen kommen. Hier konnte ich sehr gut vermittelnd beraten und unterstützen“, blickt Fröhmelt zurück und ergänzt: „Möglich war dies vor allen Dingen durch die große Offenheit von den jeweiligen Verantwortlichen in der Klinik mir gegenüber.“

Viel Erfahrung mitgebracht

Die frühere Lehrerin an Berufsbildenden Schulen für Sozial- und Gesundheitswesen hatte viele Erfahrung mitgebracht. So engagierte sie sich in der ehren-amtlichen rechtlichen Betreuung, im Hospizverein und besuchte regelmäßig Fortbildungen aus den Bereichen Hygiene, Entlassmanagement oder auch Patientenverfügung.

Dank vom Geschäftsführer

In einer Feierstunde bedankten sich Klinikum-Geschäftsführer Hans-Werner Kuska und der Ärztliche Direktor Professor Dr. Christian Eckmann bei ihr. „Frau Fröhmelt hat sich in all den Jahren außerordentlich eingesetzt und mit viel Herzblut ihr Ehrenamt ausgeübt. Wir werden sie sehr vermissen, wenn sie zum Jahreswechsel aus familiären Gründen die Peiner Region verlässt“, verabschiedete sich Kuska.

Neue Patientenfürsprecherin: Brigitte Zain (links). Quelle: privat

Das ist die Nachfolgerin

Brigitte Zain hat nun das Amt der Patientenfürsprecherin übernommen. Sie ist seit 2007 ebenfalls Kreisfrauensprecherin des SoVD (Sozialverband Deutschland) und bringt Erfahrung im Umgang mit Menschen die Nöten und Sorgen haben mit. „Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung und werde alles daran setzen, mich für die Belange der Patienten einzusetzen“, erklärte die neue Patientenfürsprecherin.

Von Alex Leppert

Seit vielen Jahren bereichert die „Musical Night“ zu Jahresbeginn das Kulturprogramm in Peine. Ein buntes Programm aus Gesang und Tanz begeisterte das Publikum.

28.01.2019

Auch am heutigen Montag gibt es im Kreis Peine Tempokontrollen. Der Landkreis hat die zu erwartenden Einsatzorte wie immer bereits bekanntgegeben.

28.01.2019

Den Gedenktag an den schottischen Nationaldichter Robert Burns nehmen auch die „Peiner Schotten“ zum Anlass, ihn mit dem Traditionsmahl „Haggis“ zu würdigen. 240 Gästen nahmen am Festessen teil.

27.01.2019