Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Nach Auseinandersetzung in Polizeigewahrsam

Streit auf dem Echternplatz in Peine Nach Auseinandersetzung in Polizeigewahrsam

Am Sonntagmorgen, gegen 04:55 Uhr, kam es in Peine, auf dem Echternplatz, zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern im Alter von 30 und 49 Jahren, in deren Verlauf der 30-Jährige seinem Kontrahenten mit der Faust ins Gesicht schlug. Hierdurch wurde der Mann leicht verletzt.

Voriger Artikel
Gegen Baum geprallt: Wer saß am Steuer?
Nächster Artikel
Polizei meldet Einbrüche in Telgte und Vechelde

Der uneinsichtige Schläger kam in Polizeigewahrsam.

Quelle: Archiv

Peine. Da sich der 30-Jährige auch nach dem Erscheinen der Polizei nicht beruhigen lies und einem Platzverweis nicht nachkam, musste er einen großen Teil des Sonntags im Polizeigewahrsam verbringen

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Braucht die Peiner Innenstadt kostenloses WLAN für alle?