Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Musical-Starensemble kommt am 20. Januar

Rasante Show in Festsälen Musical-Starensemble kommt am 20. Januar

Mehr Musical geht nicht: Die „Musical Night in Concert“ der Set Musical Company gibt es am Freitag, 20. Januar, ab 20 Uhr in den Peiner Festsälen. Auf der Bühne steht ein internationales Starensemble, das Stücke aus Klassikern wie „Das Phantom der Oper“ und „West Side Story“ darbietet.

Voriger Artikel
Volksbank-Direktion: Stefan Honrath neuer Leiter
Nächster Artikel
Wieder Bombendrohung: Polizei gibt Entwarnung

Von rockig bis verträumt reicht das Spektrum der „Musical Night in Concert“.

Peine. „Das Ensemble bietet eine rasante Musical-Show, die in den letzten Jahren triumphale Erfolge feiern konnte. Jahr für Jahr gelang es, den Erfolg der Show zu steigern“, heißt es in der Ankündigung. Der Veranstalter verspricht „traumschöne Melodien, herrliche Stimmen und himmlische Hits“.

Regie bei der „Musical Night in Concert“ führt die frühere Hauptdarstellerin aus der Hamburger Erfolgsproduktion „Das Phantom der Oper“, Musical-Star Colby Thomas aus New York.

Geboten werden bei der Show alle Highlights der letzten Tournee mit neuen Höhepunkten aus nicht weniger als 23 weiteren verschiedenen Musicals. Unter anderem befinden sich Stücke aus „Blues Brothers“, „Saturday Night Fever“, „König der Löwen“ und „Ich war noch niemals in New York“ im Programm des Ensembles. Auch „Dirty Dancing“, „School of Rock“ und „Bodyguard“ gehören mit dazu.

Karten für die Aufführung am 20. Januar in den Festsälen sind im Vorverkauf erhältlich beim Kulturring Peine (Winkel 30, Telefon 05171/ 15666) und bei der PAZ-Konzertkasse (Werderstraße 49, Telefon 05171/ 406158).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr