Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Motorradfreunde waren Radio-Macher beim NDR

Peine Motorradfreunde waren Radio-Macher beim NDR

Viel zu erzählen gab es in der Sendung „Plattenkiste“ bei NDR 1 Niedersachsen - am Montag waren dort Peiner zu Gast.

Voriger Artikel
Peiner erinnern sich an die Geschichte ihrer Stadt
Nächster Artikel
Goltzplatz: Stadt kritisiert die PSG-"Attacke"

Beim NDR: (von links) Moderator Carsten Thiele sowie Sabine Schaper, Petra Dedecke und Hilko Belka von den Motorradfreunden Peine-Hameln.

Quelle: oh

Knapp eine Stunde lang, von 12 und 13 Uhr, unterhielten sich Hilko Belka, Petra Dedecke und Sabine Schaper von den Motorradfreunden Peine-Hameln mit NDR-Moderator Carsten Thiele über ihre Gruppe.

Auch heute sind wieder Peiner in der „Plattenkiste“ zu hören: Klaus Hillegeist, Detlef Stasch und Günter Kerzel von den Aktiven Passiven der Peiner Walzwerker sind Gäste im NDR-Funkhaus Hannover und gestalten von 12 bis 13Uhr die Sendung.

Neben den Musikwünschen werden sie mit dem Moderator über die Aktiven Passiven, aber sicherlich auch über den Peiner Walzwerker Verein und die Fuhsestadt Peine plaudern.

Von Montag bis Freitag heißt es bei NDR 1 Niedersachsen mittags immer „Die Plattenkiste - Hörer machen ein Musikprogramm“. Dabei wird die Sendung komplett von den Gästen gestaltet. In der „Plattenkiste“ können sich Vereine, Klubs, Organisationen vorstellen - egal ob Chor, Kegelverein oder Selbsthilfegruppe.

Infos zur Bewerbung im Internet: www.ndr1niedersachsen.de.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr