Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Mogilew-Kinder kommen nächste Woche

Kreis Peine Mogilew-Kinder kommen nächste Woche

Kreis Peine. Die Vorbereitungen für die traditionelle Erholungsmaßnahme im Kreis Peine für die Kinder aus dem weißrussischen Mogilew sind abgeschlossen. Die Kids kommen aus einer sehr atomstrahlenbelasteten Umgebung und sollen sich hier entspannen und eine gute Zeit haben. Träger ist der Kirchenkreis Peine.

Voriger Artikel
Trennung nach 18 Jahren: Winkels verlassen Ende 2013 das "Kanu"
Nächster Artikel
Jugendwettkämpfe in Stederdorf

Kinder aus Mogilew: Nächste Woche kommen wieder Kids aus Weißrussland nach Peine.

Quelle: im

Die Kinder kommen am Mittwoch, 27. Juni, voraussichtlich um 17 Uhr in Ölsburg an. Am nächsten Tag findet das „traditionelle“ Einkleiden in der Kleiderstube in Ölsburg ab 12 Uhr statt.

Mitorganisator Benjamin Henze sagte: „Einen Ausflug mit allen Gastfamilien planen wir am 30. Juni in das Wisentgehege in Springe. Und der Eröffnungsgottesdienst findet am 1. Juli um 10.30 Uhr in der evangelischen Kirche in Handorf statt.“

Vom 2. bis 14. Juli sind die Kinder zu einer Freizeit in der Jugendherberge in Dahme.“ Am 16. Juli gibt es um 10 Uhr eine Fahrradprüfung auf dem Verkehrsübungsplatz in Hildesheim mit anschließendem Besuch der Polizeidienststelle Schützenwiese. Und einen Schulbesuch in der Grundschule Hohenhameln wird es voraussichtlich am 17. Juli geben.

Der Abschlussgottesdienst ist dann für den 22. Juli um 17 Uhr in der Reitkuhle in Klein Ilsede (Open-Air-Gottesdienst der St. Urban Gemeinde in Klein Ilsede) geplant.

Und der Abschlussnachmittag findet laut Henze „am 23. Juli ab 15 Uhr auf dem Sportplatz von Falke Rosenthal statt“.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr