Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Mitmachtag: Caritas sucht Helfer

Peine Mitmachtag: Caritas sucht Helfer

Wer hat Lust, sich ehrenamtlich einzusetzen? Beim Mitmachtag am Sonnabend, 4. September, kann man bei Vereinen und Verbänden hineinschnuppern. Die PAZ stellt Institutionen vor, die zur Mitarbeit einladen – heute Caritas.

Voriger Artikel
Ins alte Rathaus zieht das „Apples“ ein
Nächster Artikel
Härke fest in schottischer Hand

Der Migrationsdienst der Caritas möchte neue Ehrenamtliche anwerben.

Quelle: nic

Peine . In Peine leben viele Menschen, die ausländische Wurzeln haben. Vielen von ihnen ist Peine zur zweiten Heimat geworden. Einen wichtigen Beitrag dazu leistet regelmäßig der Migrationsdienst der Caritas. „Wir möchten ein kulturelles und menschliches Miteinander fördern und helfen Menschen, die zum ersten Mal nach Deutschland kommen“, sagt Christiane Borchert-Edeler, die gemeinsam mit fünf Kollegen für die Erstberatung zuständig ist.

Wichtig für die Integration sei in jedem Fall der Kontakt mit deutschsprachigen Mitbürgern. Um dafür weitere Ehrenamtliche zu gewinnen, ist die Caritas in diesem Jahr erstmals beim Mitmachtag dabei. Der von der Freiwilligenagentur des Paritätischen und der Bürgerstiftung organisierte Tag findet am 4. September statt.

„Wir werden dann einen türkischen Tag organisieren, traditionelles Handwerk der Frauen vorstellen und gemeinsam etwas zum Essen vorbereiten“, erklärt Hatice Bacaksiz, die den Tag organisiert.

l Wer sich am Nachmittag des 4. September selbst ein Bild von der Arbeit der Caritas machen möchte, kann sich noch bis zum 30. August bei der Freiwilligen-Agentur des Paritätischen unter der Telefonnummer 05171/ 582777 anmelden.

nic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr