Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Mediaberater Lars Trappe verlässt die PAZ

PAZ-Mitarbeiter Mediaberater Lars Trappe verlässt die PAZ

Nach neun Jahren Mitarbeit verlässt der Mediaberater Lars Trappe die PAZ. Seinen Platz übernimmt der gelernte Kaufmann Christoph Winter, der sich bereits gut in die Materie eingearbeitet hat.

Peine PAZ 52.3225708 10.2308186
Google Map of 52.3225708,10.2308186
Peine PAZ Mehr Infos
Nächster Artikel
Schrecklich: Kleiner Junge in Peine zusammengeschlagen

Lars Trappe (links) übergibt den Staffelstab an seinen Nachfolger Christoph Winter.

Quelle: Michaela Gebauer

Peine. Nach neun Jahren Mitarbeit verlässt der Mediaberater Lars Trappe die PAZ. Seinen Platz übernimmt der gelernte Kaufmann Christoph Winter, der sich bereits gut in die Materie eingearbeitet hat.

Jetzt blickt Trappe mit einem lachendem und weinendem Auge auf seine Zeit bei der PAZ zurück: „Die letzten Jahre waren eine schöne Zeit. Mir sind nicht nur die Kollegen ans Herz gewachsen, sondern auch meine Kunden, mit denen ich auch privat zu tun habe.“ Auf der anderen Seite hegt er den Wunsch, sich beruflich weiterzuentwickeln, weshalb er sich nun neuen Aufgaben widmen möchte.

„Für Lars Trappes Einsatz möchte ich mich ganz herzlich bei ihm bedanken“, lobt der Anzeigenleiter Carsten Winkler abschließend.

Von Michaela Gebauer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Braucht die Peiner Innenstadt kostenloses WLAN für alle?