Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Mann bedroht Passanten in Peiner Innenstadt

Peine Mann bedroht Passanten in Peiner Innenstadt

Passanten in der Peiner Fußgängerzone bedroht Am frühen Samstagabend meldete sich eine Peiner Bürgerin bei der Polizei und zeigte an, dass sie gegen 18Uhr vor der City-Galerie von einem Mann mit einem waffenähnlichen Gegenstand bedroht worden sei. 

Voriger Artikel
Gesperrte Räume in der Burgschule: Stadt zum Handeln aufgefordert
Nächster Artikel
Lkw-Aufbrüche beim Peiner Autohof

Der Unbekannte wäre mit einem silberfarbenen Fahrrad die Fußgängerzone in Richtung Marktplatz gefahren und hätte wohl in Höhe Wallstr. eine Gruppe Jugendlicher in ähnlicher Art und Weise bedroht. Der Mann wurde als etwa 30-jährig, mit kahlrasiertem Kopf beschrieben. Zeugen, die ähnliche Vorfälle beobachtet haben, melden sich bitte bei der Polizei Peine unter 05171/9990. sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr