Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine MTV: Simone Sova ist neue Abteilungsleiterin
Stadt Peine MTV: Simone Sova ist neue Abteilungsleiterin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 15.12.2017
Der neue Vorstand des Spielmannszugs.
Anzeige
Stederdorf

Die Teilnahme an „Pop Meets Classic“ sowie zahlreiche Schützenfeste im Landkreis waren nur einige der Veranstaltungen 2017, die die Spielleute des MTV Stederdorf bei ihrer jährlichen Abteilungsversammlung Revue passieren ließen.

In ihrem Jahresbericht ging Abteilungsleiterin Vanessa Runge auch auf die Teilnahme am Musikevent „Pop Meets Classic“ im April ein. Bei diesem durften die Spielleute in der Braunschweiger Volkswagen-Halle vor gut 6000 Zuschauern ihr Können zeigen. Weiter setzte sich die Saison mit den Teilnahmen an den Schützenfesten sowie dem Freischießen fort. Im August absolvierten die Spielleute dann direkt ihr nächstes Konzert und unterstützten mit dem Spielmannszug des SV Groß Bülten die Kreismusikschule bei deren Benefizfestival in der Ilseder Gebläsehalle. Mit der musikalischen Unterstützung von Königsbällen und Laternenumzügen neigte sich die Saison dem Ende zu.

Runge dankte Übungsleitern und Vorstandsmitgliedern für die geleistete Arbeit. Da sie sich aus beruflichen Gründen nicht noch einmal zur Wahl aufstellen ließ, standen Neuwahlen an. Mit großer Rückendeckung übernahm die bis dahin stellvertretende Abteilungsleiterin Simone Sova den Posten. Für den nun freigewordenen Stellvertreterposten wurde ebenfalls einstimmig Verena Welzel gewählt.

Als neues Mitglied im Vergnügungsausschuss wurde Ben Mühe und zur Instrumentenwartin Christiane Wilmsmann gewählt, da sich Nicola Weiss und Malte Maibach ebenfalls nicht erneut aufstellen ließen.

Wer den Spielmannszug live erleben möchte, kann dies am 28. April 2018 in der Stederdorfer Petruskirche beim Jubiläumskonzert zum 125-jährigen Bestehen des MTV Stederdorf.

Von Alex Leppert

Stadt Peine “Ich bin mit der Situation und diesem Zwischenergebnis sehr unzufrieden!“ - Bürgermeister Klaus Saemann äußert sich zum Lindenquartier

"Der Rückzug des von der Stadt Peine im Preferred Bidder Verfahren des Investorenwettbewerbs favorisierten Verhandlungspartners OFB nach vier Jahren intensiver Verhandlung ist nicht nur bedauerlich, sondern besonders für die städtebauliche Entwicklung Peines ein herber Rückschlag“, erklärte Peines Bürgermeister, Klaus Saemann.  

12.12.2017
Stadt Peine Weihnachtsbaumverkauf: - 1600 Euro für den guten Zweck

Das ist neuer Rekord: Beim Weihnachtsbaumverkauf an der Peiner Burgschule kamen am Freitagvormittag ganze 1600 Euro zusammen. Zwischen 8 und 13 Uhr verkauften die Zehntklässler rund um Schulleiter Jan-Philipp Schönaich, Organisator Markus Bomke und vielen Helfern mehr als 120 Nordmanntannen.

12.12.2017
Stadt Peine Mittwoch und Donnerstag bleibt die BBS zu - BBS Peine: Schulausfall wegen defekter Heizung

Eine defekte Heizungsanlage an den Berufsbildenden Schulen des Landkreises verschafft den Schülern am morgigen Mittwoch und Donnerstag zwei zusätzliche schulfreie Tage, teilte der Landkreis Peine mit.  

12.12.2017
Anzeige