Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Lkw brannte auf der A 2

Zweidorfer Holz Lkw brannte auf der A 2

Zweidorfer Holz. Ein mit Schuhen beladenen Lkw-Anhänger brannte gestern auf der Autobahn 2 in Höhe Zweidorfer Holz. Die A 2 musste zeitweilig voll gesperrt werden. Der Verkehr staute sich in Fahrtrichtung Berlin auf einer Länge bis zu 20 Kilometer.

Voriger Artikel
Muss die Hinrich-Wilhelm-Kopf-Schulein Peine umbenannt werden?
Nächster Artikel
Lkw mit Schuhen brannte auf A 2

Noch am Abend staute sich der Verkehr bis in Höh der Peiner Ortschaft Duttenstedt.

Quelle: im

Der 26-jährige Fahrer eines mit Schuhen beladenen Lkw mit Anhänger mit Kennzeichen aus Ungarn fuhr um 15.11 Uhr auf dem Hauptfahrstreifen der A 2. Aus noch ungeklärter Ursache geriet der Anhänger des Zuges in Brand. Dem Fahrer gelang es zu stoppen und den Anhänger abzukoppeln.
Der Brand konnte durch die am Ort eingetroffene Feuerwehr gelöscht werden. Durch die zeitweilige Vollsperrung bildete sich ein Stau bis 20 Kilometer Länge.
Der Anhänger samt Ladung wurde völlig zerstört. Die Fahrbahn, Lärmschutzwand sowie die Schutzplanke wurden beschädigt. Personen kamen nicht zu Schaden.
Der Gesamtschaden berträgt etwa 500 000 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Braucht die Peiner Innenstadt kostenloses WLAN für alle?