Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
Live-Multivisionsshow über Irland

Veranstaltung im Forum Live-Multivisionsshow über Irland

Irland, die grüne Insel: Das Eiland schillert tatsächlich in den schon von Johnny Cash besungenen 40 verschiedenen Grüntönen. Darüber hinaus hat Irland aber noch mehr zu bieten. In ihrer Live-Multivisionsshow berichten Sandra Butscheike und Steffen Mender am Montag, 13. März, ab 19.30 Uhr im Forum Peine über ihre Reisen durch Irland.

Voriger Artikel
Hochwertige Spielkunst begeisterte 110 Zuhörer
Nächster Artikel
Stromautobahn „Südlink“ soll durch Landkreis führen

Die Seeklippen von Slieve League an der Südwestspitze der Grafschaft Donegal.

Peine. Berge, Wiesen, Seen, saftige Weiden, Moorlandschaften, wild zerklüftete Steilklippen und kilometerlange Sandstrände bilden eine einmalige Naturkulisse.

Neben der großartigen Landschaft bietet Irland auch jede Menge Geschichte. Vielerorts trifft man auf Spuren der keltischen Frühzeit, Klöster, Steinräber, Hochkreuze und Rundtürme. Aus der reichen Geschichte Irlands entstehen zahlreiche Geschichten, die man sich in den gemütlichen Pubs bei einem Pint Guinness oder einem Glas Whisky weitererzählt.

Lebhaft und bunt geht es in Dublin, Belfast und vielen anderen Städten zu. Kultur und Musik begleiten den Besucher hier auf Schritt und Tritt.

Irland ist also wahrlich nicht einfarbig, sondern eine Insel voller Kontraste. Bis heute bleibt Irland ein geteiltes Land. In Belfast trennen immer noch meterhohe Mauern, sogenannte Peace-Walls, die Wohngebiete von Katholiken und Protestanten. Die politische Krise hat sich jedoch etwas entschärft, und seit der Eröffnung von Titanic Belfast 2012 sind die Besucherzahlen der Stadt um 40 Prozent gestiegen. Was beide Landesteile vereint, sind die großartigen Landschaften. Mit ihrem selbst ausgebauten VW-Bus haben Butscheike und Mender die Insel mehrere Monate bereist und in beeindruckenden Bildern sowie Videosequenzen diese einzigartige Mischung eingefangen, die die Faszination Irland ausmacht.jti

Karten sind beim Kulturring Peine, Winkel 30, Telefon 05171/15666 oder an der Abendkasse erhältlich. Infos gibt es auch unter www.outdoorvisionen.de im Internet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr